Buchcover
Ortssinn Verlag
Rezension von | Bild: Ortssinn Verlag

Buchtipp | 08.09.2020 - Andreas Koska: 200 Jahre Gutspark Cammer - Kleinod oder Wald?

Um alte Schlösser und ihre Parks ranken sich viele Geschichten. Nicht immer sind sie wahr - wie zum Beispiel die um den Abriss des Gutshauses von Cammer - einem kleinen Dörfchen bei Brück im Niederen Fläming. Der Heimatforscher Andreas Koska hat die wahre Geschichte herausgefunden und ein Buch darüber geschrieben:

200 Jahre Parkgeschichte zwischen der Vergangenheit und der heutigen Nutzung. Abriss des Gutshauses und Ende einer Abrisslegende. Kartierung des alten Baumbestandes als Masterarbeit.

Das Buch kann man in den Buchhandlungen der Region - oder auch beim Bäcker in Cammer käuflich erwerben.

Beitrag von Claudia Baradoy

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
Rowohlt Buchverlag

Buchtipp | 29.09.2020 - Nell Zink: Das hohe Lied

Pam, Daniel und Joe sind die wahrscheinlich schlechteste Punk-Band auf der Lower East Side. Doch dann widerfahren ihnen zwei Wunder - eine Tochter für Pam und Daniel, eine überraschende Hit-Single für Joe. Zusammen kämpfen sich die drei durch die ausgehenden Neunziger, teilen sich ihre wachsenden Erfolge, arbeiten zusammen, um Joe zum Superstar zu machen und der kleinen Flora eine glückliche Kindheit zu bescheren.

Buchcover
be.bra Verlag

Buchtipp | 22.09.2020 - Hans-Dieter Schütt: Andreas Dresen Glücks Spiel

Gundermann, Wolke 9, Halt auf freier Strecke, Halbe Treppe - hinter diesen Filmen steckt Andreas Dresen. Als Regisseur steht er immer im Hintergrund, dirigiert die Schauspieler durch die Geschichte. Der Spot ist auf sie gerichtet. Im neuen Buch "Glücks Spiel" von Hans Dieter Schütt ist aber Dresen die Hauptfigur, das Licht ist diesmal auf ihn gerichtet.

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.