Buchcover Diogenes Verlag
Diogenes Verlag
Rezension von Frank Schroeder | Bild: Diogenes Verlag

Buchtipp | 08.10.2019 - Dror Mishani: Drei

Die literarische Welt in Israel ist noch immer ganz aus dem Häuschen, denn da gibt es neuerdings einen Schriftsteller namens Dror Mishani.

Der hat zwar schon mit ein paar Kriminalromanen um den etwas widerspenstigen Ermittler Avi Avraham von sich Reden gemacht, einem Typen, der irgendwie Ähnlichkeiten mit Henning Mankells „Wallander“ hat, dem nun aber mit dem Roman „Drei“ eine wirkliche Überraschung gelungen ist. Das ist, meint Frank Schroeder, ein Buch, das als Liebesgeschichte startet, um dann doch ganz fulminant als Krimi zu enden.

Beitrag von Frank Schroeder

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
Bild und Heimat Verlag

Buchtipp | 24.03.2020 - Wolfgang Swat: Tödliche Spreewald-Liebe

Seit vielen Jahren schreibt Wolfgang Swat über "authentische Kriminalfälle", fast ausschließlich solche aus DDR-Zeiten. In "Tödliche Spreewald-Liebe" geht es um einen  Mädchenmord am Pinnower See … und andere aufsehenerregende Kriminalfälle aus dem Spreewald, Berlin, Potsdam, Cottbus und Frankfurt/Oder.

Buchcover
Aufbau Verlag

Buchtipp | 17.03.2020 - Erwin Berner: Zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land

Mai 1975: Der junge Schauspieler Erwin Berner zieht in die Schreinerstraße in Friedrichshain. Hier wird er sein Leben verbringen, Erfolge feiern, sein Coming Out erleben, aber auch die Brüche der Wende und Nachwendezeit erfahren. Geht er heute durch die Straßen, tritt er in seine Wohnung, so erinnert ihn alles an das, was war und nicht mehr ist, verschwunden im Strudel einer neuen Zeit.  

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.