Buchcover
Aufbau Verlag
Rezension von | Bild: Aufbau Verlag

Buchtipp | 17.03.2020 - Erwin Berner: Zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land

Mai 1975: Der junge Schauspieler Erwin Berner zieht in die Schreinerstraße in Friedrichshain. Hier wird er sein Leben verbringen, Erfolge feiern, sein Coming Out erleben, aber auch die Brüche der Wende und Nachwendezeit erfahren. Geht er heute durch die Straßen, tritt er in seine Wohnung, so erinnert ihn alles an das, was war und nicht mehr ist, verschwunden im Strudel einer neuen Zeit.  

Viel hat sich verändert, auch sein Kiez, durch die politische Wende und die Gentrifizierung. Nachbarn sind weg gezogen, neue gekommen, Geschäfte haben geschlossen, wurden durch andere ersetzt.

All das hat Einfluss auf Erwin Berner, der 2006 beschließt, Tagebuch zu führen über das, was ihm im Friedrichshain widerfahren seit Mitte der 70er Jahre ist. Herausgekommen ist sein Buch "Zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land". Josefine Jahn hat es gelesen und sich mit dem Autor in seinem Kiez getroffen.  

Beitrag von Josefine Jahn

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
Diogenes Verlag

Buchtipp | 19.01.2021 - Zum 100. der Autorin: Patricia Highsmith: Ladies

Eine ganz große und auch etwas eigenartige Schriftstellerin wurde heute vor 100 Jahren in Texas geboren: Patricia Highsmith. Psychologische Kriminalromane gelten als ihr Markenzeichen, gleich ihr erster, „Der Fremde im Zug“, wurde von Alfred Hitchcock verfilmt und machte sie über Nacht weltberühmt. Ihr Gesamtwerk ist außerordentlich groß und ziemlich abwechslungsreich, mindestens so vielfältig wie auch ihr Leben. Auf beides, Leben und Werk, schaut Frank Schroeder:

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.