Buchcover
Kiepenheuer&Witsch
Rezension von | Bild: Kiepenheuer&Witsch

Buchtipp | 14.09.2021 - Eva Menasse: Dunkelblum

Eva Menasse lebt seit fast 20 Jahren in Berlin, hat vielfach ausgezeichnete Romane und Erzählungen veröffentlicht und sich als Essayistin einen Namen gemacht. Ende August erschien ihr neuer Roman „Dunkelblum“. Carsten Wist stellt ihn vor.

Auf den ersten Blick ist Dunkelblum eine Kleinstadt wie jede andere. Doch hinter der Fassade der österreichischen Gemeinde verbirgt sich die Geschichte eines furchtbaren Verbrechens. Ihr Wissen um das Ereignis verbindet die älteren Dunkelblumer seit Jahrzehnten – genauso wie ihr Schweigen über Tat und Täter. In den Spätsommertagen des Jahres 1989, während hinter der nahegelegenen Grenze zu Ungarn bereits Hunderte DDR-Flüchtlinge warten...

Beitrag von Carsten Wist

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
‎ Penguin Verlag

Buchtipp | 12.10.2021 - Jenny Erpenbeck: Kairos

Lange hat es gedauert, aber endlich ist wieder ein neuer Erpenbeck-Roman da, eine Liebesgeschichte, die vom Ende der DDR bis in die Wendezeit hinein erzählt wird. Karsten Wist stellt den Roman vor.

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.