Buchcover
be.bra wissenschaft
vorgestellt von Johanna Siegmund | Bild: be.bra wissenschaft

Buchtipp | 27.08.2019 - Jakob Warnecke: Wir können auch anders

Anfang der 1990er Jahre galt Potsdam aufgrund der zahlreichen besetzten Häuser vielen als »Hauptstadt der Hausbesetzer«. Eine heterogene alternative Szene nutzte die leer stehenden Häuser in der brandenburgischen Landeshauptstadt eine Zeit lang für selbstbestimmte Kunst und Kultur und alternative Lebensformen.

Die Voraussetzungen dafür bildeten Wohnungsbesetzungen, eine Alternativkultur sowie die Oppositionsszene schon in den letzten Jahren der DDR. Der Niedergang der Potsdamer Hausbesetzungen vollzog sich ab 1991 im Spannungsfeld von Räumungen, Verhandlungen um Legalisierungen und vielseitigen Protesten.

Das Buch beleuchtet erstmals die Geschichte der Hausbesetzungen in Potsdam vor dem Hintergrund eines mehrdimensionalen gesellschaftlichen Wandels, der schon vor dem Mauerfall einsetzte.

(Pressetext)

Beitrag von Johanna Siegemund

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
Luchterhand Literaturverlag / imago-images

Buchtipp | 21.01.2020 - George Saunders: Fuchs 8

George Saunders studierte Geophysik und arbeitete auf den Ölfeldern in Sumatra. Nach seiner Rückkehr in die USA  schlug sich der gebürtige Texaner als Türsteher, als Dachdecker und als Schlachthausgehilfe durch. Aber dann machte George Saunders das Schreiben und die Literatur zu seinem Beruf.

Buchcover
Emons Verlag

Buchtipp | 14.01.2020 - Bernhard Hofer: Tannenfall. Der erste Schnee

"Tannenfall - der erste Schnee" ist ein Buch, das in keine Schublade passt. Irgendwo zwischen Fantasy und Mystery ist die Geschichte angesiedelt, über der von Anfang an ein diffuser düsterer Schleier liegt - auch wenn die vordergründige Geschichte im sehr hellen Hier und Jetzt beginnt ...

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.