Buchcover S. Fischer verlage
S. Fischer Verlage
Rezension von Carsten Wist | Bild: S. Fischer Verlage

Buchtipp | 14.05.2019 - Jana Simon: Unter Druck

Deutschland verändert sich. Jana Simon begleitet von 2013 bis 2019 sechs ganz unterschiedliche Personen und verbindet diese Einzelporträts miteinander. Zu den Personen gehören unter anderem ein Finanzmensch, eine Altenpflegerin, der Politiker Alexander Gauland und eine Mittelschichtsfamilie. Wie hat sich ihr Leben verändert?

Die deutsche Wirtschaft wächst, die Welt bewundert Deutschland für seine Kraft, Stabilität und Weltoffenheit. Zugleich schrumpft die Mittelschicht, der Reichtum ist ungleicher verteilt als noch vor zwei Jahrzehnten. Jeder sechste Deutsche ist armutsgefährdet, die sozialen Aufstiegschancen sind so gering wie in kaum einem anderen westlichen Land.

Die rechtspopulistische AfD erzielt bei Wahlen zweistellige Ergebnisse und sitzt nun im Bundestag. Ein großer Teil der Deutschen steht unter erheblichem Druck. Was bedeutet das für das Leben Einzelner und für das ganze Land? Anhand verschiedener Lebensgeschichten zeichnet die Journalistin Jana Simon ein differenziertes Bild Deutschlands, das die politische, soziale und wirtschaftliche Wucht der Veränderungen eindrücklich wiedergibt.

(Text: Verlag)

Beitrag von Carsten Wist

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover Goldmann Verlag
Goldmann Verlag

Buchtipp | 21.05.2019 - Elisabeth Herrmann: Schatten der Toten

Serienkiller-Romane findet sie grässlich; für ein spannendes Buch braucht sie kein Blut, das literweise von jeder Seite trieft: Elisabeth Herrmann ist eine der erfolgreichsten und produktivsten deutschen Schriftstellerinnen. Und eine, die keine Scheu hat vor den ganz großen Themen: Waffenhandel, Cyberkriminalität, tiefe Tauchgänge in die deutsche Geschichte...

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.