Buchcover
Verlag, Cover
Rezension von | Bild: Verlag, Cover

Buchtipp | 08.11.2022 - Javier Marías: Tomás Nevinson

Javier Marías gewann zahlreiche Preise. Seine Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Im Oktober erschien nun sein letzter Roman auf deutsch “Tomás Nevinson“ - hier vorgestellt von Carsten Wist.

Javier Marías wurde 1951 in Madrid geboren - die Mutter war Lehrerin, der Vater ein Philosoph, der von den Franco-Faschisten verfolgt, inhaftiert und mit Berufsverbot belegt wurde. Javier Marías veröffentlichte seinen ersten Roman bereits mit 19 Jahren. In der Folge wurde er in Spanien bekannt – weltweit gefeiert und geachtet wurde er ab 1992. Da erschien sein Roman „Corazón tan blanco“ („Mein Herz so weiß“) und wurde zu einem Welterfolg. Sowohl für „Mein Herz so weiß“ als auch für seinen nächsten Roman „Morgen in der Schlacht denk an mich“ gewann Javier Marías zahlreiche Preise. Seine Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Im September ist Javier Marías verstorbenen. Im Oktober erschien nun sein letzter Roman auf deutsch “Tomás Nevinson“.

Beitrag von Carsten Wist

Vorgestellt in der Sendung

Stuhlreihe im Theater, Foto: Colourbox
Colourbox

Antenne-Szene

Die Sendung über Filme, Bücher und kulturelle Ereignisse im Land Brandenburg. "Lohnt der Film?", "Kann ich dieses Buch verschenken?", "Was ist los in Brandenburg?" Sie erfahren es in der "Antenne-Szene"! Immer dienstags und donnerstags ab 21.00 Uhr.

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
Verlag Luchterhand

Buchtipp | 31.01.2023 - Juli Zeh, Simon Urban: Zwischen Welten

Juli Zeh ist Juristin, ehrenamtliche Richterin am Landesverfassungsgericht hier in Brandenburg und Schriftstellerin. Spätestens seit ihrem Roman "Unter Leuten" kennen wir sie und jetzt ist ganz frisch ihr neues Werk "Zwischen Welten" erschienen. Geschrieben hat sie es zusammen mit Simon Urban - Carsten Wist hat das Buch gelesen.

Buchcover Suhrkamp Verlag
Suhrkamp Verlag

Buchtipp | 17.01.2023 - Annie Ernaux: Der junge Mann

Nobelpreisträgerin Annie Ernaux erzählt in diesem Buch von einer Beziehung, die sie in ihren Fünfzigern mit einem 30 Jahre jüngeren Mann hatte. Eine leidenschaftliche Beziehung, allerdings denkt sie nicht an eine Zukunft mit ihm. Ein schwermütiges Glück.

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.