Foto: Antenne Brandenburg/Tina Knop
bebra verlag
Rezension von Tina Knop | Bild: bebra verlag

Buchtipp | 02.07.2019 - Manfred Maurenbrecher: Grünmantel

Irgendwo in der Uckermark liegt das fiktive Dorf Grünmantel. Dort brodelt es unter der Oberfläche: Ein zugezogener Rheinländer macht sich mit seiner Vorliebe für Naturschutz und junge Mädchen unbeliebt, ein stotternder Handwerker versucht die Schatten seiner Vergangenheit loszuwerden, ein bis über beide Ohren verliebter Nazi bringt sich in Lebensgefahr, eine Aussteigerin versucht ihr heillos heruntergekommenes Haus vor dem Verfall zu retten.

Große und kleine Schicksale münden in Manfred Maurenbrechers Roman „Grünmantel“ in einen Strom sich zuspitzender Ereignisse. Antenne-Reporterin Tina Knop hat mit dem Autor und Liedermacher persönlich gesprochen und stellt Ihnen „Grünmantel“ genauer vor.

Manfreds Maurenbrecher Roman „Grünmantel“, erschienen im bebra-verlag, bietet gute Unterhaltung auf 224 Seiten und kostet 20 Euro. Eine Live-Kostprobe bekommen Sie am 3. und 4. August in einer musikalischen Lesung zum literarischen Festival in Prenzlau.

Antenne-Reporterin Tina Knop und Manfred Maurenbrecher mit seinem Buch "Grünmantel", Foto: Antenne Brandenburg/Tina Knop
Antenne-Reporterin Tina Knop und Manfred Maurenbrecher mit seinem Buch "Grünmantel" | Bild: Antenne Brandenburg/Tina Knop
Manfred Maurenbrecher mit seinem Buch "Grünmantel", Foto: Antenne Brandenburg/Tina Knop
Manfred Maurenbrecher mit seinem Buch "Grünmantel" | Bild: Antenne Brandenburg/Tina Knop

Beitrag von Tina Knop

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover Rowohlt
Rowohlt Verlag

Buchtipp | 12.11.2019 - Yannick Haenel: Halt deine Krone fest

Ein Mann wird fünfzig und hat es noch nicht aufgegeben, zu träumen. Denn wo, wenn nicht in der Phantasie, ließe sich das wahre Leben finden? Ein verrückter, poetischer und zugleich komischer Roman über die Suche nach der Wahrheit in der Kunst.

Buchcover
Emons Verlag

Buchtipp | 05.11.2019 - Tim Pieper: Stille Havel

Potsdam. Im Park Sanssouci wird ein Kunstsachverständiger erschlagen aufgefunden. Der Tote stellte zuletzt Recherchen zum Filmunternehmen Ufa an und interessierte sich für ein Gemälde im Museum Barberini. Das wertvolle Porträt zeigt eine schwarz gekleidete, deren Gesicht verschleiert ist. Wer ist die Geheimnisvolle? Tina Knop erzählt Ihnen mehr über "Stille Havel".

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.