Buchcover
Verlag pohlibri
Buchcover: Moppel und Mücke | Bild: Verlag pohlibri

Buchtipp | 17.08.2017 - Moppel und Mücke - Kultur und Freizeit in Potsdam

Die beiden Freunde, Frosch Moppel und die kleine Mücke, zieht es in die Landeshauptstadt Potsdam, wo sie viele neue Abenteuer erleben und gemeinsam die Stadt erkunden.
Ein Buch für die ganze Familie, für kleine und große Entdecker. Viele kurze Geschichten, die als Gutenachtgeschichten und für kleine Erstleser bestens geeignet sind.

KiTa-Erzieher wissen von unseren Kindern ja manchmal mehr, als uns Eltern lieb ist. Was Mama wieder für böse Schimpfwörter gesagt hat, dass Papa immer nur auf sein Handy guckt beim Abendbrot und vieles vieles mehr. In einer Werderaner KiTa haben die Geschichten und Erlebnisse der Kinder dazu geführt, dass ihre Erzieherin Christine Pohl sogar zur Buchautorin wurde. Denn weil die Kinder so viel vom Fernsehprogramm erzählt haben, war es ihr Ziel, die Kinder wieder mehr raus in die Natur zu kriegen. Mit Erfolg, wie Antenne-Reporterin Juliane Güldner berichtet.

Beitrag von Juliane Güldner

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Kulturtipps bei Antenne Brandenburg, Foto: dpa
dpa-Zentralbild

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.