Buchcover - María Cecilia Barbetta: Nachtleuchten
S. Fischer Verlag
Buchcover - María Cecilia Barbetta: Nachtleuchten | Bild: S. Fischer Verlag

Buchtipp | 09.10.2018 - María Cecilia Barbetta: Nachtleuchten

Ihr zweiter Roman "Nachtleuchten" spielt in Buenos Aires in den Jahren 1974/1975 und damit in einem Land, das krisengeschüttelt ist. María Cecilia Barbetta erzählt von der gespenstischen Atmosphäre am Vorabend eines politischen Umsturzes. Sie erzählt mit  einem feinen Gespür für die Poesie des Alltags von der Liebe zum Leben in Zeiten des Umbruchs. Carsten Wist stellt das Buch vor.

María Cecilia Barbetta wurde 1972 in Buenos Aires geboren und  wuchs im Einwandererviertel Ballester auf,  da wo auch ihr Roman „Nachtleuchten“ spielt. In Villa Ballester besuchte sie das Hölters Institut, eine deutsche Schule. 1996 zog  María Cecilia Barbetta nach Berlin und blieb. Ihr erster Roman, »Änderungsschneiderei Los Milagros« (2008), wurde unter anderem mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet. Ihr zweiter Roman »Nachtleuchten« (2018), wurde mit dem Alfred-Döblin-Preis geehrt und stand in der finalen Auswahl für den Deutschen Buchpreis.

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

T.C. Boyle: Das Licht, Buchcover Hanser Verlag
Hanser Verlag

Buchtipp | 19.02.2019 - T.C. Boyle: Das Licht

16 Romane hat T.C. Boyle bislang veröffentlicht, und Nummer 17 erscheint in der deutschen Übersetzung sogar noch vor der amerikanischen Ausgabe. In "Das Licht" geht es um LSD, um Träume und Irrtümer...

Buchcover
Verlag Martini & Loersch

Buchtipp | 12.02.2019 - Carla Kalkbrenner: Die Sonne über Berlin - Nebelwände

Der Name Kalkbrenner ist weltweit durch die beiden DJs Paul und Fritz Kalkbrenner bekannt. Wir stellen Ihnen die bisher eher unbekannte Mutter der beiden Erfolgs-DJs vor: Carla Kalkbrenner, TV-Journalistin und seit einiger Zeit auch Autorin von Kriminalromanen, die im heutigen Berlin spielen.  DIE SONNE ÜBER BERLIN  heißt ihre Krimireihe, in der nun der zweite Roman NEBELWÄNDE erschienen ist. Antenne-Reporterin Tina Knop hat mit Carla Kalkbrenner persönlich gesprochen.

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.