Buchcover: Michel Houellebecq "Serotonin"
Verlag
Rezension von Carsten Wist | Bild: Verlag

Buchtipp | 05.02.2019 - Richard Powers: Die Wurzeln des Lebens

Neben den Bienen sind die Bäume ein großes literarisches Thema unserer Zeit. Auch einer der wichtigsten Autoren der USA schrieb jetzt ein Buch über Bäume.

Wie kaum ein anderer ist Richard Powers der Gegenwart auf der Spur, macht das Wissen unserer Zeit in seinen Geschichten erfahrbar.

Auf sein Romandebüt "Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz" erschienen seit 1985 neun weitere Romane. Sie wurden zumeist Bestseller wie z. B.: "Der Klang der Zeit" und mehrfach preisgekrönt.
2006 erhielt Richard Powers den National Book Award für "Das Echo der Erinnerung".

Beitrag von Peggy Chlubek

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover S. Fischer Verlag
S. Fischer Verlag

Buchtipp | 23.07.2019 - Peter Carey: Das schnellste Rennen ihres Lebens

Australien im Jahr 1954: Irene Bobs liebt schnelle Rennen. Ihr Ehemann ist der beste Autoverkäufer im Südosten. Gemeinsam wollen sie am Redex Reliability Trial teilnehmen, dem härtesten Autorennen Australiens. Peter Carey erzählt sommerleicht und geistvoll von einem der härtesten Autorennen der Welt.

Buchcover be.bra Verlag
be.bra Verlag

Buchtipp | 16.07.2019 - Robert Rauh: Fontanes Ruppiner Land

Wenn ein Jubiläum ansteht, dann läuft der Kulturbetrieb zu Hochform auf. So ist es in diesem Jahr mit Theodor Fontane und seinem 200. Geburtstag. Etliche Neuerscheinungen schmücken die Büchertische. Manche dürften nach dem Jubiläumsjahr schnell wieder in Vergessenheit geraten. Zu den bemerkenswerten neuen Texten gehört dagegen das Buch „Fontanes Ruppiner Land – Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ des Berliner Autors Robert Rauh. Findet jedenfalls Wolfgang Heidelk.

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.