Buchcover: Michel Houellebecq "Serotonin"
Verlag
Rezension von Carsten Wist | Bild: Verlag

Buchtipp | 05.02.2019 - Richard Powers: Die Wurzeln des Lebens

Neben den Bienen sind die Bäume ein großes literarisches Thema unserer Zeit. Auch einer der wichtigsten Autoren der USA schrieb jetzt ein Buch über Bäume.

Wie kaum ein anderer ist Richard Powers der Gegenwart auf der Spur, macht das Wissen unserer Zeit in seinen Geschichten erfahrbar.

Auf sein Romandebüt "Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz" erschienen seit 1985 neun weitere Romane. Sie wurden zumeist Bestseller wie z. B.: "Der Klang der Zeit" und mehrfach preisgekrönt.
2006 erhielt Richard Powers den National Book Award für "Das Echo der Erinnerung".

Beitrag von Peggy Chlubek

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
Verlag Martini & Loersch

Buchtipp | 12.02.2019 - Carla Kalkbrenner: Die Sonne über Berlin - Nebelwände

Der Name Kalkbrenner ist weltweit durch die beiden DJs Paul und Fritz Kalkbrenner bekannt. Wir stellen Ihnen die bisher eher unbekannte Mutter der beiden Erfolgs-DJs vor: Carla Kalkbrenner, TV-Journalistin und seit einiger Zeit auch Autorin von Kriminalromanen, die im heutigen Berlin spielen.  DIE SONNE ÜBER BERLIN  heißt ihre Krimireihe, in der nun der zweite Roman NEBELWÄNDE erschienen ist. Antenne-Reporterin Tina Knop hat mit Carla Kalkbrenner persönlich gesprochen.

Bücherregal, Foto: Colourbox, Jan Sluimer
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.