Buchcover
Verlag Bild und Heimat
Rezension von | Bild: Verlag Bild und Heimat

Buchtipp | 12.10.2017 - Richard Grosse: Russengold Ein Berlin-Krimi

Richtige Jeans, ausgefallene Mode oder Schmuck. .. an so etwas kam man in der DDR der 70er Jahre nur sehr schwer heran. Der Schwarzhandel aus den osteuropäischen Ländern florierte. Genau mit diesem Thema beschäftigt sich Autor Richard Grosse in seinem neuen Krimi "Russengold".

Es ist eine Fortsetzung des erfolgreichen Debüts "Mordshochhaus" mit dem markanten Kriminalpolizisten Karl Bircher.  Zu einer Zeit, als Berlin noch die Hauptstadt der DDR war, entfaltet sich zwischen Ostbahnhof, Alexanderplatz und Weidendammer Brücke ein mitreißendes Szenario, das den Leser in Atem hält.

Gerade ist Richard Grosse mit dem Buch auf Lesetour und dafür hat er mit Florian Lukas, als Schauspieler bekannt aus "Weissensee" und "Good Bye, Lenin!," einen prominenten Leser gefunden, der gleichtzeitig auch noch sein Neffe ist. Ivo Ziemann war in Potsdam beim Auftakt der Lesetour dabei.

Beitrag von Ivo Ziemann

Buchtipps aus vergangenen Sendungen

Buchcover
Rowohlt

Buchtipp | 22.05.2018 - Hans Joachim Schädlich: Felix und Felka

In der deutschen Literaturlandschaft gibt es ein Phänomen … nämlich eine Reihe von Autoren, die obwohl sie in der DDR nie ein Buch veröffentlichten, in der BRD immer als DDR-Autoren wahrgenommen wurden. Zu denen zählt mit Hans Joachim Schädlich auch ein Altmeister der deutschen Literatur.

Buchcover
Braumüller Verlag

Buchtipp | 15.05.2018 - Holger Gumprecht: Potsdam abseits der Pfade

Der etwas andere Reiseführer. Holger Gumprecht hat Potsdam in vier Spaziergängen entdeckt, ohne auf den ausgetretenen Pfaden zu wandeln. So gibt es zum Beispiel Babelsbergs "dunkle" Seite zu entdecken und es geht zu Zielen, wo nichts so ist, wie es scheint.  

Kulturtipps bei Antenne Brandenburg, Foto: dpa
dpa-Zentralbild

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gemütliche Leseabende gibt es hier: Alle Antenne-Buchtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.