Fontane-Jahr mit Antenne Brandenburg

Fontanedenkmal vom Bildhauer Max Wiese auf dem Fontaneplatz in Neuruppin, Foto: imago/Schöning
imago/Schöning

Zum 200. Mal jährt sich 2019 der Geburtstag des Dichters Fontane - Theodor Fontane

Kaum ein anderer Schriftsteller ist so eng mit Brandenburg verbunden wie Theodor Fontane. Seine "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" hat er in fünf Bänden festgehalten. Die Eindrücke und historischen Erkenntnisse, die Fontane während der Arbeit daran gewann, bildeten die Grundlage für seine späteren großen Romane wie "Effi Briest" oder "Der Stechlin". Am 30. Dezember wäre sein 200. Geburtstag.

Mehr zum Thema

Seit 5. April 2019

Fußgängerampel mit Fontane-Abbild
dpa

Fontane-Ampelmännchen in Neuruppin

Nun hat auch Neuruppin ein ganz besonderes Ampelmännchen! Am Freitag, 5. April wurde die Ampel im Beisein der Verkehrs-Staatssekretärin Ines Jesse freigegeben. Erst mal nur diese eine und nur bis Jahresende - aber immerhin.
Die Idee stammt von Mario Zetzsche, dem Kulturmanager der Stadt Neuruppin - entworfen wurde sie von Karikaturist Max-Otto Stoye aus Bantikow.

Fontane-Ausstellung im Museum Neuruppin

Plakat zur Ausstellung "fontane.200", Bild: Museum Neuruppin
Museum Neuruppin

Fontane 200

Die Leitausstellung im Museum Neuruppin stellt die Besucher mitten hinein in Theodor Fontanes Schreib- und Textwelten: Woher hat er seine Ideen? Wie erfindet er seine Figuren?
fontane.200/Autor zeigt Fontane als Wortsampler, Schreibdenker und Textprogrammierer. Das Leitmotiv der Leitausstellung sind Fontanes Wort(er)findungen, die in Neuruppin das Museum und die Stadt bespielen...

Abendsendungen zum Fontane-Jahr

Maja Peers-Oeljeschläger, Leiterin des Museums Neuruppin in der Ausstellung "Fontane200/Autor", Bild: Antenne Brandenburg/W. Heidelk
Antenne Brandenburg

Fontane 200 - Gespräch über die Jubiläums-Ausstellung in Neuruppin

Im Antenne-Gespräch mit Wolfgang Heidelk kommen die Leiterin des Neuruppiner Museums, Maja Peers Oeljeschläger, und die Kuratorin der Fontane-Ausstellung Heike Gfereis zu Wort.

Auf Fontanes Spuren mit der rbb Fontane-App

Beiträge zum Fontane-Jahr im Antenne-Programm

RSS-Feed
  • "Mit dem Fahrrad auf Fontanes Spuren" von Therese Schneider, Buchtipp von Antenne Brandenburg
    Cover - Verlag

    - „Mit dem Fahrrad auf Fontanes Spuren“

    Fast dreißig Jahre lang hat Theodor Fontane die Mark Brandenburg beschritten und beschrieben. Dabei muss man heutzutage aber nicht alles selbst zu Fuß ablaufen - mit dem Fahrrad geht es auch. Antenne-Reporterin Johanna Siegemund hat da ein paar hilfreiche Tipps.

  • Am 30. März 2019 

    Fontane Ausstellung Neuruppin, dpa, Ralf Hirschberger
    dpa, Ralf Hirschberger

    - Ausstellungseröffnung in Neuruppin

    Am Sonnabend, 30. März 2019 wird die Ausstellung zu Fontane und seinem Werk in Neuruppin eröffnet. Antenne-Reporterin Sandra Fritsch war zur Pressekonferenz und konnte schon mal einen Blick in die Ausstellungsräume werfen ... und war begeistert.

  • Wandertipp - Auf Fontanes Spuren 

    Fontane-Wanderung
    Verein

    - Auf Fontanes Spuren im Dahme-Seenland

    Keiner hat unser wunderbares Land Brandenburg so schön beschrieben wie Theodor Fontane. Pünktlich zu seinem 200. Geburtstag machen sich an diesem Wochenende Wander-Verrückte im Dahme-Seenland auf seine Spuren. Und zwar bei einer 100 Kilometer langen Wanderung. Neben der Kultur ist das vor allem eine sportliche Herausforderung. Ivo Ziemann hat sich mit den Langstrecken-Wanderern vor der Fontane-Tour getroffen.

  • Veranstaltungen im Fontane-Jahr 

    Fontane, Denkmal, Neuruppin, Foto: Imago
    Imago

    - Was ist los in Neuruppin

    Am Samstag, 30. März 2019 startet ganz offiziell das Festjahr Fontane 200 - mit der Eröffnung der großen Sonderausstellung in Neuruppin. Aber Fontane ist sooo viel mehr. Antenne Reporterin Sandra Fritsch hat versucht, sich einen Überblick zu verschaffen.

Kleine Auszeit: Fontane-Therme in Neuruppin

Link

Bei soviel Kultur bekommt man Hunger