Junge Familie beim Weihnachtsbaumschlagen, Bild: dpa/Christin Klose
Vielerorts kann man Weihnachtsbäume selber schlagen | Bild: dpa Themendienst

- Weihnachtsbaum selbst schlagen oder kaufen

Es ist nicht mehr lange hin bis zum Weihnachtsfest. So langsam machen sich doch die meisten von uns auf den Weg, ihren Weihnachtsbaum zu besorgen. Immer beliebter: Den Baum selbst schlagen oder zumindest direkt vom Förster aus der Region holen. Wenn Sie einen Weihnachtsbaum, der in Brandenburg gewachsen ist, aufstellen oder am liebsten selbst schlagen wollen -  hier finden Sie Termine und Tipps rund um Auswahl und Kauf.

Die Auswahl ist groß

Soll es eine eher kostspielige Nobilistanne sein, eine edle Nordmanntanne, eine schön gewachsene Fichte, Douglasie oder doch die heimische Kiefer?!

Immer mehr Menschen wollen ihren Weihnachtsbaum nicht hektisch auf einem übervollen ungemütlichen Verkaufsplatz aussuchen müssen, sondern entscheiden sich, das Ganze mit einem Ausflug in eine Försterei oder auf einen Weihnachtsbaumhof zu verbinden. Hier kann man Waldluft schnuppern, kann in Ruhe bei einem Glühwein oder Punsch "seinen" Baum aussuchen. Manchmal kann man sich an einem Feuerchen aufwärmen, wenn einem beim Sägen nicht wirklich warm geworden ist.
Und das Wichtigste: Man kommt ganz nebenbei noch in die richtige Adventsstimmung.

Wer keine Zeit findet oder auch einfach nur nicht selber Hand anlegen will: Wir haben hier ....

Tipps für den Baumkauf beim Händler

Wenn Sie einen bereits geschlagenen Baum bei einem Händler kaufen wollen, können Sie so die Frische des Baumes überprüfen:

- den Stamm einmal stark aufstuken, fallen viele Nadeln, ist der Baum schon zu alt
- gegen den Strich mit den Fingern über einen Zweig streichen - fallen viele Nadeln, lieber einen frischeren Baum suchen
- Baum mit etwas Abstand betrachten, haben die Nadeln schon eine leicht grau-grüne Färbung, fallen bald die ersten Nadeln ...

Wenn möglich, lagern Sie Ihren Baum bis zum Fest ohne das Transportnetz und kühl im Freien. Besprühen des Baumes mit Wasser ist hilfreich. Bei Tannen ist ein Ständer mit Wasser sinnvoll. Bei den anderen Baumarten verschließt Harz die Kanäle.

Baum selber schlagen

Um es vorweg zu nehmen: Eigeninitiative irgendwo im Wald kann teuer werden! Ohne Erlaubnis des Waldbesitzers – egal ob staatlich oder privat – ist das Schlagen von Weihnachtsbäumen Diebstahl und damit strafbar und kann vom Eigentümer angezeigt werden.

Besser also, Sie nutzen die Weihnachtsbaumaktionen des Landesbetriebes Forst Brandenburg oder von privaten Anbietern.

Rechtliches rund um den Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum-Wegweiser, Foto: Antenne Brandenburg, kmr
Antenne Brandenburg, kmr

Welcher Baum passt zu wem?

Zeig her Deinen Baum! Welches Stämmchen sich zu welchem Charakter am besten gesellt, verraten wir in unserer Übersicht.

SUPER.MARKT-Verbrauchertipp | 09.12.2019 - Der Weihnachtsbaum-Check

Weihnachten steht vor der Tür und für viele darf ein Weihnachtsbaum nicht fehlen. Doch, wie er denn sein, der perfekte Weihnachtsbaum? Klein und zart oder lieber doch groß und kräftig?Die Auswahl an möglichen Weihnachtsbäumen ist riesig und da den richtigen zu finden, gar nicht so einfach. Deswegen hat das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT den ultimativen Baumcheck gemacht. Garantiert mit Weihnachtseffekt. 

Download (mp3, 1 MB)
Weihnachtsdekoration, Bild: Colourbox
Colourbox

Adventszeit mit Antenne Brandenburg

In der Adventszeit hat Antenne Brandenburg viel Stimmungsvolles, Leckeres und Nützliches für Sie im Programm und hier auf der Website...die schönste Musik, die schönsten Weihnachtsmärkte im Land, unsere tollen Weihnachtsaktionen wie "Wir Weihnachten", Tipps für das schönste Fest des Jahres, Rezepte für Gebäck und Braten. Wir wünschen eine glückliche Adventszeit.