Kinostart Beckenrand Sheriff, Bild: Leonine
Leonine
Kinostart Beckenrand Sheriff | Bild: Leonine

Filmtipp | 09.09.2021 - Beckenrand Sheriff

Der Bayrische Regisseur Marcus H. Rosenmüller hat tolle Komödien gemacht. Die bekannteste: WER FRÜHER STIRBT, IST LÄNGER TOT – für seinen neuen Film, der heute in unseren Kinos startet, hat er sich einen Berliner Star ins Team geholt: Milan Peschel ist der BECKENRAND SHERIFF – Frauke Gust hat die Sommerkomödie schon gesehen:

Das Freibad von Grubberg ist der Bürgermeisterin ein Dorn im Auge. Es hat seine besten Zeiten hinter sich, ist viel zu teuer und soll deshalb geschlossen werden. Der Bauherr Albert Dengler will auf dem Gelände jede Menge Wohnungen bauen und Geld machen! Doch Bademeister Karl (Milan Peschel) kann und will nicht akzeptieren, dass sein Arbeitsplatz, an dem er schon seit 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgt, vrschwindet.

Um das Freibad zu retten, könnte er ein Bürgerbegehren starten und 600 Unterschriften sammeln. Aber das wird schwierig, denn die noch verbliebenen Badegäste sind nicht gut auf den Beckenrandsheriff zu sprechen...

Beitrag von Frauke Gust

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Kinostart: Dune, Bild: Courtesy of Warner Bros. Pictures and Legendary Pictures
Courtesy of Warner Bros. Pictures and Legendary Pictures

Filmtipp | 16.09.2021 - Dune

Es ist DIE Verfilmung, auf die viele gewartet haben in diesem Kinojahr – und damit meine ich ausnahmsweise nicht James Bond, sondern die Verfilmung des Science-Fiction Klassikers „Dune“ von Denis Villeneuve. Ein Buch, an dem schon gestandene Filmemacher gescheitert sind – wie etwa David Lynch in den achtziger Jahren. Warum “Dune“ allerdings ein Meilenstein des modernen Blockbusterkinos werden könnte und Sie die größtmögliche Leinwand brauchen, sagt Ihnen Anna Wollner

Kinostart: Felix Krull, Bild: Bavaria Filmproduktion GmbH / Marco Nagel
Bavaria Filmproduktion GmbH / Marco Nagel

Filmtipp | 31.08.2021 - Felix Krull

Horst Buchholz war Felix Krull in den späten 50er Jahren in der ersten Verfilmung von Thomas Manns Roman "Bekenntnisse eines Hochstaplers". Detlev Buck hat sich an die Leinwandneuauflage gewagt, die diesen Donnerstag in die Kinos kommt. Sein Felix Krull wird diesmal gespielt von Jannis Niewöhner. Alexander Soyez hat sich den neuen Felix Krull für uns angeschaut.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.