Kinostart "Ben is Back", Bild: TOBIS Film GmbH/dpa
TOBIS Film GmbH
Kinostart "Ben is Back" | Bild: TOBIS Film GmbH

Filmtipp | 10.01.2019 - Ben is back

Julia Roberts gehört zu den ganz großen in Hollywood – und hat sich rar gemacht. Endlich ist der "Pretty-Woman"-Star wieder im Kino zu sehen: in dem Familiendrama "Ben is back", der ab heute im Kino ist und der Julia Roberts ganz besonders am Herzen lag, wie sie Anna Wollner im Interview erzählt hat.

Holly Burns (Julia Roberts) ist hin- und hergerissen, als ihr 19-jähriger Sohn Ben (Lucas Hedges) an Heiligabend unverhofft vor der Tür steht. Die vierfache Mutter möchte nur zu gern glauben, dass ihr Ältester sein Drogenproblem endlich im Griff hat. Aber die Zweifel bleiben. Vor allem Schwester Ivy (Kathryn Newton) und Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) sind skeptisch. Hat er die Familie nicht schon oft genug ins Chaos gestürzt? In den folgenden turbulenten 24 Stunden versucht Holly alles, um ihre Familie zusammenzuhalten und Ben vor sich selbst zu schützen - und findet dabei mehr über sein Leben heraus, als ihr lieb ist...

"Ben is back" läuft u.a. im Thalia in Potsdam.

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Long Shot - Kinostart, Foto: Foto: Philippe Bosse/Studiocanal/dpa
Studiocanal

Filmkritik | 20.06.2019 - Long Shot - unwahrscheinlich aber nicht unmöglich

Der arbeitslose Journalist Fred Flarsky (Seth Rogen) sieht nach langer Zeit seine erste große Liebe (aber auch ehemalige Babysitterin) Charlotte Field (Charlize Theron) wieder. Wie kann er es als ausgewiesener Nerd schaffen, eine so unglaublich elegante Frau zu beeindrucken? Und ist es überhaupt so eine gute Idee, ein Verhältnis mit Charlotte anzufangen?

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.