Kinostart: Call Jane, Bild: dpa/DCM
dpa/DCM
Kinostart: Call Jane | Bild: dpa/DCM

Filmtipp | 29.11.2022 - Call Jane

Nach dem eher bedrückend eindringlichen französischen Film „Das Ereignis“ kommt nun mit Call Jane ein weiterer großer Film in die Kinos, der auf die 60er Jahre und das Thema Abtreibung zurückblickt. In Hollywoodgröße und als Ermächtigungsabenteuer. Alexander Soyez hat sich „Call Jane“ angeschaut.

Joy ist eine traditionelle amerikanische Hausfrau in den 1960er-Jahren, die sich danach sehnt, zum zweiten Mal schwanger zu werden. Doch dann erfährt sie von ihrem Arzt, dass ihre neue Schwangerschaft ihr eigenes Leben bedroht.

In einer Zeit, in der Abtreibung illegal ist und als unmoralisch angesehen wird, scheint es für Joy keinen Ausweg zu geben, bis sie auf das Jane Collective trifft, eine Gruppe von Frauen im Untergrund, die sich zusammengeschlossen haben und alles riskieren, um Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation wie Joy befinden, Alternativen anzubieten.

Beitrag von Aley Soyez

Vorgestellt in der Sendung

Stuhlreihe im Theater, Foto: Colourbox
Colourbox

Antenne-Szene

Die Sendung über Filme, Bücher und kulturelle Ereignisse im Land Brandenburg. "Lohnt der Film?", "Kann ich dieses Buch verschenken?", "Was ist los in Brandenburg?" Sie erfahren es in der "Antenne-Szene"! Immer dienstags und donnerstags ab 21.00 Uhr.

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Filmtipp: Ein Mann namens Otto, Foto: dpa, Sony Entertainment
Sony Entertainment

Filmtipp | 31.01.2023 - Ein Mann namens Otto

Ein Mann namens Otto, das klingt nicht zufällig ziemlich nach dem schwedischen Bestseller und dem schwedischen Leinwandhit „Ein Mann namens Ove“. Die ganze Geschichte gibt es jetzt ganz einfach nochmal im Kino, nur diesmal eben aus Hollywood und mit Tom Hanks in der Hauptrolle als griesgrämiger Pedant und Nachbarschaft-Kontrolleur mit weichem Herz. Alexander Soyez hat sich das US-Remake „Ein mann namens Otto“ angeschaut.

 

Kinostart "Caveman", Bild: dpa/Constantin Film Verleih/Jürgen Olczyk
dpa/Constantin Film Verleih/Jürgen Olczyk

Filmtipp | 24.01.2023 - Caveman

Moritz Bleibtreu als erfolgloser Autoverkäufer, der unbedingt als Comedian auftreten will. Beim Openmic Abend des lokalen Comedyclubs hat Bobby die Chance, sein Talent auf der Bühne zu beweisen. Sein Thema: Caveman, sein imaginärer Freund aus der Steinzeit, wird bald zum Helfer in allen Lebenslagen.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.