DC League of Super Pets, Bild: Warner Bros. Pictures/dpa
Warner Bros. Pictures/dpa
DC League of Super Pets | Bild: Warner Bros. Pictures/dpa

Filmtipp | 28.07.2022 - DC League of Super Pets

Heute startet ein Animationsfilm in unseren Kinos, der zeigt, was wir schon lange ahnten: hinter jedem großen Superhelden steht ein – Superhaustier! Die DC LEAGUE OF SUPER-PETS – Meine Kollegin Frauke Gust hat sich den Streifen schon mal angesehen…

Superman und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor ausgestrickst und gefangen genommen.

Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP kann riesig groß werden, Schildkröte Merton ist superschnell und Eichhörnchen Chip verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein...

Beitrag von Frauke Gust

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Kinostart Tausend Zeilen: Michael Ostrowski, Elyas M'Barek, Bild: Warner Bros GmbH
Warner Bros GmbH

Filmtipp | 27.09.2022 - Tausend Zeilen

Der Fall Relotius erschütterte vor ein paar Jahren die Medienbranche und vor allem natürlich den "Spiegel", der dem Reportagen-Schwindler zu lange aufgesessen war. Ab diesem Donnerstag widmet sich Michael „Bully“ Herbig in seinem neuen Film „Tausend Zeilen“ dem journalistischen Lügenbaron in einer Mischung aus Satire und Medienkrimi. Alexander Soyez hat sich „Tausend Zeilen“ für uns angeschaut.

Szene aus dem Film Mittagsstunde, Bild: Majestic Filmverleih
Majestic Filmverleih

Filmtipp | 20.09.2022 - Mittagsstunde

Ingwer Feddersen ist Dozent an der Uni Kiel und lebt in einer seltsamen Dreier-WG. Das alles lässt er für eine Weile hinter sich, um sich um seine Großeltern im nordfriesischen Heimatdorf Brinkebüll zu kümmern, denen es nicht gut geht. Dort hat sich eine Menge verändert. Nicht nur der Dorfkrug ist in die Jahre gekommen, das ganze Leben ist anders, als in Ingwers Erinnerung.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.