Kinostart: Der geheime Garten, Foto: Studiocanal GmbH/dpa, Bildfunk
Studiocanal GmbH/dpa
Kinostart: Der geheime Garten | Bild: Studiocanal GmbH/dpa

Filmtipp | 15.10.2020 - Der geheime Garten

Die Macher von „Paddington“ und den Harry Potter Filmen stehen für magische Leinwandabenteuer und viel Fantasie im Kino. Ab heute gibt es einen neuen Film aus ihrer Feder: Die Literaturverfilmung „Der geheime Garten“. Ob der Film mit Colin Firth in einer der Hauptrollen ebenso verzaubert wie die anderen Filme, sagt Ihnen Anna Wollner.

Die 10-jährige Mary Lennox (Dixie Egerickx) lebt mit ihren Eltern in Indien. Als ihre Eltern sterben, wird sie zu ihrem Onkel Lord Archibald Craven (Colin Firth) nach England geschickt, wo sie mit ihm auf einem abgelegenen Landgut tief in den Yorkshire-Mooren leben soll. Nachdem sie ihren kranken Cousin Colin (Edan Hayhurst) getroffen hat, der in einem Flügel des Hauses eingesperrt lebt, entdeckt sie noch weitere gut gehütete Familiengeheimnisse. Doch das größte Geheimnis lüften die beiden Kinder mit der Entdeckung eines wundersamen, geheimen Gartens, der versteckt auf dem Gelände der Misselthwaite Manor einen Dornröschenschlaf hielt ...

Beitrag von Anna Wollner

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Kinostart: Hexen hexen, Foto: Daniel Smith/Warner Bros./dpa
Daniel Smith/Warner Bros./dpa

Filmtipp | 29.10.2020 - Hexen hexen

Hexen gehören zum Herbst wie Halloween und orangene Kürbisse vor der Tür – passend zur Gruselsaison startet heute ein ganz besonders gruseliges Hexenabenteuer in den Kinos: Hexen hexen – die Geschichte von Roald Dahl aus dem Jahr 1983 wurde zum ersten mal 1990 verfilmt mit Anjelica Houtson in der Hauptrolle. Frauke Gust hat die neue Version gesehen und tatsächlich ein bisschen das Fürchten gelernt.

Moritz Bleibtreu als Hagen in einer Szene des Films "Cortex", Bild: Warner Bros./Gordon Timpen/dpa-Bildfunk
Warner Bros.

Filmtipp | 22.10.2020 - Cortex

Moritz Bleibtreu ist einer der beliebtesten deutschen Schauspieler. Er hat schon in über 90 Filmprojekten mitgemacht. Jetzt ist er zum ersten Mal als Regisseur und Drehbuchautor unterwegs. CORTEX heißt sein Film. Frauke Gust hat ihn gesehen und mit Moritz Bleibtreu gesprochen.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.