Kinostart: Eine Nacht in Helsinki, Bild: Arsenal Filmverleih
Arsenal Filmverleih
Rezension von Frauke Gust | Bild: Arsenal Filmverleih

Filmtipp | 18.01.2021 - Eine Nacht in Helsinki

Während des Corona-Lockdowns kommen zwei Männer in einer verlassenen Bar zusammen, um miteinander zu sprechen und ein paar besondere Flaschen Wein zu öffnen. Mitten im ersten Corona-Lockdown gedreht, kommt jetzt ein Film aus Finnland in unsere Kinos.

Obwohl die Bar von Wirt Heikki eigentlich geschlossen ist, öffnet er für seinem Freund Risto die Tür, um ihm wegen seiner gescheiterten Ehe Trost zu spenden. Das Männerduo wird schlagartig zu einem Trio, als ein unerwarteter Gast zu den beiden Männern stößt und sich weigert, die Lokalität wieder zu verlassen.

Es handelt sich um den Sozialarbeiter Juhani, der alleine mehr Probleme zu haben scheint als Heikki und Risto zusammen. Aus der Bar in Helsinki wird spontan eine Psychotherapiepraxis...

Beitrag von Frauke Gust

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Szene aus dem Film "Leander Haußmanns Stasikomödie", Bild: Constantin Film AG/dpa/bildfunk
Constantin Film AG/dpa/bildfunk

Filmtipp | 17.05.2022 - Leander Haußmanns Stasikomödie

Neu im Kino ab Donnerstag ist Leander Haußmanns STASIKOMÖDIE: 23 Jahre nach seinem Erfolgsfilm SONNENALLEE und 17 Jahre nach NVA nimmt sich Leander Haußmann jetzt ein weiteres DDR-Kapitel vor: die Stasi und die Kunstszene der 80er in Prenzlauer Berg. Frauke Gust hat die STASIKOMÖDIE gesehen und mit Leander Haußmann gesprochen.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.