Szene aus dem Film "Leander Haußmanns Stasikomödie", Bild: Constantin Film AG/dpa/bildfunk
Constantin Film AG/dpa/bildfunk
Szene aus dem Film "Leander Haußmanns Stasikomödie" | Bild: Constantin Film AG/dpa/bildfunk

Filmtipp | 17.05.2022 - Leander Haußmanns Stasikomödie

Neu im Kino ab Donnerstag ist Leander Haußmanns STASIKOMÖDIE: 23 Jahre nach seinem Erfolgsfilm SONNENALLEE und 17 Jahre nach NVA nimmt sich Leander Haußmann jetzt ein weiteres DDR-Kapitel vor: die Stasi und die Kunstszene der 80er in Prenzlauer Berg. Frauke Gust hat die STASIKOMÖDIE gesehen und mit Leander Haußmann gesprochen.

Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte und dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah die Wahrheit eigentlich ganz anders aus: Anfang der 1980er Jahre wird der stets systemgetreue Ludger von der Stasi auf die Künstlerszene im Prenzlauer Berg als Spitzel angesetzt. Dabei verguckt er sich jedoch in die mysteriöse Nathalie und lässt sich vom Leben der Bohème mitreißen...

Beitrag von Frauke Gust

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Penelope Cruz (l-r) als Lola Cuevas, Antonio Banderas als Felix Rivero, Jose Luis Gomez als Humberto Suarez und Irene Escolar als Diana Suarez in einer Szene des Films "Der beste Film aller Zeiten", Bild: Studio Canal/Manolo Pavon/
StudioCanal/dpa

Filmtipp | 28.06.2022 - Der beste Film aller Zeiten

Glaubt man der Internet Movie Data Base, kurz imdb, dann ist der beste Film aller Zeiten Pulp Fiction. Dicht gefolgt von The Dark Knight und Schindlers Liste. Andere Quellen sagen, es sei „Der Pate“ oder Hitchcocks Vertigo. Dabei ist es doch eigentlich ganz einfach. Der beste Film aller Zeiten kommt am Donnesrtag ins Kino: „Der beste Film aller Zeiten“ – eine Komödie über das Filmemachen mit Antonio Banderas und Penelope Cruz in den Hauptrollen.

Kinostart: Elvis. Bild: dpa/Warner Bros.
Warner Bros./dpa

Filmtipp | 21.06.2022 - Elvis

Zu den ganz großen Sensationen des Festivals von Cannes gehörte in diesem Jahr ELVIS, die Spiel-Filmbiographie über den King of Rock 'n Roll startet am Donnerstag in unseren Kinos. Erzählt wird vom Karrierestart des jungen Elvis.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.