Kinostart: 3 Tage in Quiberon, Foto: (c) Prokino Filmverleih GmbH
(c) Prokino Filmverleih GmbH
Kinostart: 3 Tage in Quiberon | Bild: (c) Prokino Filmverleih GmbH

Filmtipp | 12.04.2018 - 3 Tage in Quiberon

Es gibt im Leben von Schauspielern Rollen oder Figuren, die scheinen ihnen auf den Leib geschrieben zu sein. Im Falle von Marie Bäumer ist das wohl die Rolle der Romy Schneider. Seit Donnerstag ist „3 Tage in Quiberon“ im Kino. Anna Wollner stellt Ihnen den Film und seine Hauptdarstellerin Marie Bäumer vor.

Schon seit Anbeginn der Karriere von marie Bäumer vor rund zwanzig Jahren wird die Hamburgerin immer wieder mit der Schauspielikone verglichen. Jetzt hat sie sie endlich gespielt – und ist dafür gleich für den deutschen Filmpreis nominiert worden.

Im Jahr 1981 ist Romy Schneider (Marie Bäumer) eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Um vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig zur Ruhe zu kommen, gönnt sie sich mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) drei Tage Auszeit in dem bretonischen Kurort Quiberon – das ist zumindest der Plan.

Denn mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als Schneider trotz ihrer schlechten Erfahrungen mit der deutschen Presse einem Interview mit dem Stern zustimmt.
Schon bald treffen der Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und der Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) in Quiberon ein. Zwischen den Vieren entspinnt sich ein nervenaufreibendes Psychoduell, das sich über die kompletten drei Tage hinzieht und für alle Beteiligten eine echte Belastungsprobe ist.

Das Interview wird legendär…

Beitrag von Anna Wollner

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Kinostart: Lady Bird, Foto: (c) Universal Pictures
Universal Pictures

Filmtipp | 19.04.2018 - Lady Bird

Christine möchte eigentlich nur weg. Der Teenager besucht eine katholische Highschool in Sacramento und muss noch ein Jahr überstehen. Ein Jahr, in dem Christine versucht sich künstlerische und private Freiräume zu erobern.

Ready Player One, Bild: Warner Bros.Picture
Warner Bros. Pictures

Filmtipp | 05.04.2018 - Ready Player One

Im Science Fiction Thriller "Ready Player One" ist die Welt längst kein schöner Ort mehr. Die Menschen flüchten sich in die virtuelle Welt "Oasis". Als dessen Erfinder stirbt, entbrennt ein Wettlauf um das Erbe und um "Oasis".   

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.