Szene aus "Strange World", Bild: Disney/dpa-Bildfunk
Disney
Szene aus "Strange World" | Bild: Disney

Filmtipp | 22.11.2022 - Strange World

Strange World heißt der neue Disney-Film, der zu Weihnachten in die Kinos kommt. In dem Film für die ganze Familie geht es um die Clades. Das ist eine kleine Farmer- und Forscherfamilie, die eine mysteriöse Energiepflanze anbauen, die sie einst bei einer Expedition entdeckt haben. Als jetzt die Pflanze zu verenden droht, bricht die Familie erneut zu einer Expedition auf, die es in sich hat. Antenne-Kinoexpertin Frauke Gust hat den Film für uns gesehen.

25 Jahre zuvor haben die Clades die mysteriöse Energiepflanze bei ihrer ersten Expedition entdeckt. Vater Jaeger wollte damals unbedingt als Entdecker in die Geschichte eingehen und wollte wissen, welche Welt sich hinter den Bergen verbirgt. Also machten sich Jaeger und Sohn Searcher auf den Weg durch Eis und Schnee.

Mitten im verschneiten Gebirge findet sie eine mysteriöse Pflanze. Als Searcher sie näher erkunden will, hält der Vater das für Zeitverschwendung. Die beiden streiten - und die Expeditionsgruppe bricht auseinander. Während der Vater seinen Weg alleine fortsetzt, bleiben die anderen bei dem leuchtenden Gewächs zurück und bauen sie bald erfolgreich auf ihrer Farm an. Vater Jaeger allerdings bleibt verschollen.

Als nun die wundersame Pflanze kränkelt, ist es Zeit für eine weitere Expedition für die Clades.

Beitrag von Frauke Gust

Vorgestellt in der Sendung

Stuhlreihe im Theater, Foto: Colourbox
Colourbox

Antenne-Szene

Die Sendung über Filme, Bücher und kulturelle Ereignisse im Land Brandenburg. "Lohnt der Film?", "Kann ich dieses Buch verschenken?", "Was ist los in Brandenburg?" Sie erfahren es in der "Antenne-Szene"! Immer dienstags und donnerstags ab 21.00 Uhr.

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Kinostart: She Said, Bild: Universal Pictures/Jojo Whilden
Universal Pictures

Filmtipp | 06.12.2022 - She Said

In Maria Schraders erstem Hollywoodfilm "She Said" erzählt sie die wahre Geschichte der zwei New York Times - Journalistinnen, die dem berühmt-berüchtigten Produzenten Harvey Weinstein auf die Spur kamen, seine sexuellen Übergriffe und das System dahinter aufdeckten.

 

Kinostart: Call Jane, Bild: dpa/DCM
dpa/DCM

Filmtipp | 29.11.2022 - Call Jane

Nach dem eher bedrückend eindringlichen französischen Film „Das Ereignis“ kommt nun mit Call Jane ein weiterer großer Film in die Kinos, der auf die 60er Jahre und das Thema Abtreibung zurückblickt. In Hollywoodgröße und als Ermächtigungsabenteuer. Alexander Soyez hat sich „Call Jane“ angeschaut.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.