Martin Teichmann von der SUP-Station Sup-Trip in Potsdam, Foto: Anna Navratilova
Anna Navratilova
Martin Teichmann von der SUP-Station Sup-Trip in Potsdam | Bild: Anna Navratilova Download (mp3, 9 MB)

Expertenrat am Freitag, 10.06.2022 | 12 - 13 Uhr - Trendsport SUP bei Antenne Brandenburg

Auf dem Brett stehen und paddeln, das ist ein Sport, den fast jeder ausüben kann. Kein Wunder, dass Stand-up-Paddeling, kurz SUP, so beliebt ist im wasserreichen Brandenburg. Aber, es gibt auch viele Fragen rund um das Thema: Was muss man ausgeben für ein Board, wo darf man eigentlich paddeln und wo nicht? Kurs machen oder einfach drauf loslegen? Antworten darauf hatte unser Experte Martin Teichmann von der SUP-Station Sup-Trip in Potsdam.

Experte bei "Schön + gut"

Übrigens können Sie unseren Experten am 10. Juni ab 18.15 Uhr auch im rbb-Fernsehen bei „schön + gut“ sehen. Da wird er seine Ausrüstung auch zeigen.