Steuererklärung machen, Bild: Colourbox
Colourbox/Wolfilser
Steuererklärung machen | Bild: Colourbox/Wolfilser Download (mp3, 2 MB)

Tagestipp | 30.07.2020 - Fehler im Steuerbescheid?

Morgen ist der letzte Tag, an dem Sie Ihre Steuererklärung für 2019 abgeben sollten, wenn Sie sie selber machen und überhaupt eine machen müssen. Mancher von Ihnen war ja vielleicht schon fleißig und hat das erledigt. Vielleicht haben Sie sogar schon den Bescheid bekommen und dann raten wir: Überprüfen Sie den ruhig mal. Denn da können sich durchaus Fehler einschleichen. Das Verbrauchermagazin Finanztest hat sich das mal genauer angeschaut.

Was früher der 31. Mai war, ist nun der 31. Juli: Verbraucher haben seit vergangenem Jahr mehr Zeit für ihre Steuererklärung.

Wie funktioniert das Absetzen von der Steuer?

Grundlage der Besteuerung ist das jeweilige Gesamteinkommen eines Menschen: Lohn plus Nebeneinkünfte, Mieteinnahmen und Einnahmen aus Geldanlagen. Von dieser Summe werden Werbungskosten, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen abgezogen - das wird "von der Steuer absetzen" genannt. Wie hoch die Steuerersparnis am Ende ist, hängt dann davon ab, wie hoch der individuelle Steuersatz des Steuerzahlers ist. Anders ist es beim Steuerbonus für Handwerker: Hier werden steuerlich anerkannte Ausgaben immer direkt von der Steuerschuld abgezogen.


Mehr Tagestipps zum Thema Geld

Junge Lehrlinge, Foto: Colourbox
colourbox

Tagestipp | 10.08.2020 - Altersvorsorge für Berufseinsteiger

In Brandenburg hat das Ausbildungsjahr begonnen und für viele junge Brandenburger beginnt nun der Ernst des Lebens. - Der Weg in den Beruf, die Unabhängigkeit ... Und so verrückt wie es klingt, als Berufseinsteiger sollte man schon jetzt an seine Vorsorge denken. Warum das wichtig ist - darüber sprachen wir mit Erk Schaarschmidt - Finanzexperte der Verbraucherzentrale Brandenburg.

Download (mp3, 2 MB)
Tipps zur Steuererklärung 2018, Bild: Wolfgang Filser/Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 07.07.2020 - Geld sparen bei der Steuererklärung

Hand aufs Herz: Haben sie sie schon gemacht? Ihre Steuererklärung? Bis Ende diesen Monats haben wir noch Zeit. Wenn wir später abgeben, drohen uns Nachzahlungszinsen oder Verspätungszuschläge. Also? Besser ransetzen. Es ist in diesem Jahr einiges anders, was die Formulare angeht. Aber Sie können auch wieder gut Geld sparen. Damit Sie das Beste rausholen, sprachen wir mit dem Experten der Verbraucherzeitschrift "Guter Rat", Jörg Baumgarten.

Download (mp3, 2 MB)
Senkung der Mehrwertsteuer, Foto: Colourbox
Colourbox/Maren Winter

Tagestipp | 30.06.2020 - Neue Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer ist bis Ende des Jahres von 19 auf 16% gesenkt worden - der gemäßigte Steuersatz, der zum Beispiel für Lebensmittel und Bücher gilt, von 7 auf 5%. Lohnen sich größere Investitionen. Zum Beispiel ein Autokauf? Wir sprachen mit der Juristin Stefanie Kahnert von der Verbraucherzentrale Brandenburg über die neue Situation.


Download (mp3, 3 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.