Viele Kreditkarten, Foto: Colourbox
colourbox
Viele Kreditkarten | Bild: colourbox Download (mp3, 2 MB)

Tagestipp | 17.03.2022 - Kreditkarten unter der Lupe

Wer braucht heute noch Bargeld? Die Kreditkarte wird immer beliebter und seit Corona sowieso, da wird selbst das Brötchen mit Karte bezahlt. Aber welche Kreditkarte ist die Richtige? Girocard - Debitcard? Da gibt es ja mittlerweile verschiedenste Möglichkeiten. Finanztest hat jetzt Kreditkarten auf Herz und Nieren, oder besser: auf Kosten und Nutzen überprüft und Finanztest-Redakteurin Kerstin Backofen kennt die Ergebnisse.

In Zeiten der Pandemie hat sich das bargeldlose Bezahlen selbst bei kleinen Summen wie in der Bäckerei oder am Kiosk etabliert. Aktuell werden die Karten neu gemischt, schreibt die April-Ausgabe von Finanztest: Girokarten werden weniger bedeutsam – im Gegensatz zu Kreditkarten, und immer öfter gibt es auch Debitcards, also Karten, bei denen das angebundene Konto sofort belastet wird. Die Preisunterschiede sind teils enorm.

„Wenn es die Kreditkarte kostenlos zum Konto dazu gibt, ist die Girokarte weniger wichtig. Aber Kreditkarte ist nicht gleich Kreditkarte“ so Finanztest-Redakteurin Kerstin Backofen. Deshalb haben sie und ihr Team 28 weit verbreitete Kreditkarten anhand von Modellkunden überprüft, davon 21 ohne Anbindung an ein Konto und 7 mit einem kostenlosen Girokonto, die bundesweit erhältlich sind. Untersucht wurde deren gesamtes Einsatzgebiet: Bezahlen im In- und Ausland, Geldabhebungen, sowie die Jahresgebühr und Kosten für Partnerkarten.

Sechs Karten sind laut Finanztest empfehlenswert und kosten keine Grundgebühr. Bei ihnen fallen auch keine weiteren oder nur geringe Kosten für den Einsatz beim Einkauf an, egal ob online oder im Geschäft. Wer so eine Karte wählt, kann im Vergleich mit der teuersten Karte im Test von American Express 136 Euro im Jahr sparen.

Bei falschen oder betrügerischen Abbuchungen heißt es zügig handeln, so Kerstin Backofen. „Innerhalb von 120 Tagen nach der Zahlung kann man reklamieren. Wichtig: Zuerst den Händler kontaktieren und versuchen, die Sache zu klären. Klappt das nicht, unbedingt bei der Bank melden. Nur dann haben Sie die Chance, ihr Geld wieder zu bekommen.“

Der Test Kreditkarten findet sich in der April-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest und ist online abrufbar unter www.test.de/kreditkarten (kostenpflichtig).

Quelle: Stiftung Warentest

Mehr Tagestipps zum Thema Geld

Foto: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Tagestipp | 03.06.2022 - Grundsteuer wird neu berechnet

Egal ob Eigenheim, Wohnung im Mehrfamilienhaus oder Ackerfläche - dafür wird Grundsteuer fällig. Und die hat sich geändert. Das heißt: Der Grundstückswert muss neu berechnet werden. Zur Zeit werden deshalb in Brandenburg Schreiben verschickt und darin werden mehrere Daten abgefragt.

Mann an der Haustür, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 19.05.2022 - Zensus: Vorsicht vor Betrügern

Im Zusammenhang mit der Zensusbefragung wird vor Trittbrettfahrern gewarnt: Möglicherweise sind auch Betrügerinnen und Betrüger unterwegs, die sich als Befrager ausgeben. Ihr Ziel ist, an sensible Daten zu kommen oder in Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu gelangen. Wir sprachen mit Anja Resmer vom Polizeipräsidium Potsdam.

Download (mp3, 1 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.  

Mehr Service im rbb-Fernsehen

Neue Sendung am Vorabend im rbb Fernsehen: schön + gut
rbb

schön + gut

"schön + gut", das Serviceprogramm in in der werktäglichen Happy Hour des rbb ab 18.15 Uhr. Das Magazin liefert täglich Tipps und Ratschläge, die nachhaltig, nützlich und neu sind. Jeder Wochentag hat einen eigenen Themenschwerpunkt.