SUPER.MARKT-Verbrauchertipp | 02.03.2020 - Corona-Virus: Hamsterkäufe haben begonnen

Die Sorgen um den sich ausbreitenden Corona-Virus werden immer größer und in Deutschland beginnen die Bürger mit den ersten Hamsterkäufen. Das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT gibt Tipps, wie Sie sich am besten mit Lebensmitteln versorgen.

Was sollte vorrätig sein?

Für mögliche Katastrophenfälle hat das Bundesinstitut für Bevölkerungsschutz - schon vor Ausbreitung des Coronavirus - eine Checkliste zusammengestellt. Sie dient als Orientierung für Lebensmittel, Hygiene- und Versorgungsartikel und ist ausgelegt auf einen 10-tätigen Grundvorrat.

Generell sollten Lebensmittel gekauft werden, die nicht schnell verderben. Etwa Getreideprodukte wie Brot, Nudeln und Reis. Dazu Gemüse, wenn es geht frisches wie Kartoffeln, Kohl und Kürbis - ansonsten Tiefkühlware oder Konserven. Außerdem Obst, Milchprodukte und Eier. Auch Fisch und Fleisch sollten dabei sein – etwa als Konserven. Wichtig ist es, auf Abwechslung zu achten, auch bezüglich der Nährstoffe. Und auf das Haltbarkeitsdatum!

Zusätzlich sollte Wasser vorrätig sein, hier werden zwei Liter pro Tag und Person empfohlen. Allergiker und Kranke sollten darauf achten, dass sie ihre nötigen Medikamente da haben und die Hausapotheke vollständig ist. Was laut Checkliste auch nicht fehlen darf sind Hygieneartikel wie Toilettenpapier, Seife und Desinfektionsmittel. Aber auch zum Beispiel Batterien für eine Taschenlampe. Und ein paar Süßigkeiten für die Nerven? Auch ok.

Was bringen Desinfektionsmittel und Co.?

Die Menschen haben mit den Hamsterkäufen begonnen und gerade die Drogeriemärkte kommen jetzt schon mit der Nachlieferung teilweise nicht hinterher. Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken sind vielerorts ausverkauft. In erster Linie machen diese allerdings nur bei erkrankten Menschen Sinn, denn so können sie die Viren nicht verbreiten. Allen anderen bringen diese Masken nichts, denn sie weisen keine Viren ab. Auch Desinfektionsmittel helfen nur bedingt. SUPER.MARKT-Verbrauchertipp: Hände waschen ist das A und O. Die Hände sollten mehrmals am Tag ausgiebig mit Seife gewaschen werden. Nicht nur nach einem Toilettengang, sondern auch nach dem Naseputzen oder Husten. So wird ein möglicher Übertragungsweg unterbrochen. Sollten Symptome auftreten, den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der 116 117 anrufen oder die bundesweite Hotline - nicht die Feuerwehr unter der 112 oder die Polizei. Und nicht ohne Rücksprache in die Notaufnahme oder ins Wartezimmer beim Arzt setzen.

Beitrag von Giuliana Koch

Mehr Tagestipps zum Thema Gesundheit

Zecke, Foto. Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 30.04.2020 - Es ist wieder Zeckenzeit

Sie sind klein, haben acht Beine und sind äußerst geduldig. Stundenlang lauern sie im hohen Gras, in Büschen oder im Unterholz und warten auf einen potentiellen Wirt. Die Rede ist von Zecken. Wenn Sie zum Beispiel eine Katze haben, dann werden sie der in den vergangenen Tagen bestimmt schon einige haben entfernen müssen. Wir sprachen mit dem Zecken-Experten Olaf Kahl.

Download (mp3, 1012 KB)

SUPER.MARKT-Verbrauchertipp | 27.04.2020 - Globuli gegen das Corona-Virus?

Es ist ein perfides Geschäft, das Geschäft mit der Angst. Mit ihr lässt sich bekanntlich viel Geld machen, auch während der Corona-Pandemie. Angefangen mit Schutzmasken, Desinfektionsmittel und Toilettenpapier, werden den Menschen nun homöopatische Heilmittel versprochen: Globuli. Sie sollen den Menschen gegen das gefährliche Corona-Virus oder auch gegen andere schwere Krankheiten schützen. Das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT hat sich den Handel mit Globuli genauer angeschaut. 

Download (mp3, 1 MB)
Tabletten, Foto: Colourbox
Colourbox/Maksym Gorpenyuk

Tagestipp | 25.02.2020 - Das richtige Schmerzmittel

Wenn der Kopf, der Zahn oder auch der Nacken schmerzt,  ist das zunächst nicht unbedingt ein Grund, zum Arzt zu gehen. Schließlich hat da jeder für die erste Hilfe sein Schmerzmittelchen zuhause. Aber Selbstmedikation birgt auch Risiken. Darüber sprachen wir mit Bettina Sauer von der Stiftung Warentest.

Download (mp3, 2 MB)
Viele bunte Hanteln, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 23.01.2020 - Fitness-Geräte im ÖkoTest

Das neue Jahr hat begonnen ... und wer die guten Vorsätze noch nicht über den Haufen geworfen hat, der hat sich ja vielleicht für mehr Sport entschieden. Es muss auch nicht unbedingt das Fitnessstudio sein, es geht auch mit individuellen Hilfmitteln für zuhause: ÖkoTest hat in seiner neuesten Ausgabe Fitnessgeräte genauer unter die Lupe genommen.

Download (mp3, 2 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.