Foto: (c) COLOURBOX
colourbox
Bild: colourbox Download (mp3, 4 MB)

Tagestipp | 04.04.2019 - Pollenallergie - was hilft?

Der Frühling ist da und die meisten Menschen genießen ihn. Doch für die Pollenallergiker hat damit die schlimmste Jahreszeit begonnen. Die Nase läuft, die Augen brennen und der Hals kratzt. Mehr als jeder Fünfte der deutschen Erwachsenen, nämlich 22 Prozent, gab 2017 an, unter Heuschnupfen zu leiden.

Vor allem die Inhaltsstoffe von Pollen, die sich mit dem Wind verbreiten, lösen allergische Reaktionen aus. Hochallergen sind Pollen von Hasel, Erle, Birke, Süßgräsern, Roggen und Beifuß. Der Pollenflug beginnt bereits im Januar/ Februar mit der Blüte von Haselnuss und Erlen. Die Birke bringt ab März/April hohe Belastungen. Die meisten Menschen reagieren auf Gräserpollen (im Mai beginnend). Ab Hochsommer wird die Pollenbelastung deutlich geringer.

Therapie

- Allergenkontakt meiden oder zumindest ihren Einfluss verringern
- Antihistaminika unterdrücken die allergische Reaktion
- Nasentropfen zum Abschwellen der Schleimhäute
- kortisonhaltige Präparate stoppen die Entzündungsreaktion
- Leukotrien-Rezeptor-Antagonisten (Montelukast), wenn Asthmasymptome   hinzukommen
- spezifische Immuntherapie (drei bis vier Monate vor Beginn der Pollensaison) zur Gewöhnung an das Allergen

Vorbeugung

- persönliche Pollenflug- und Symptomvorhersage in einer App nutzen (z. B. Pollen App 5.0 oder App Husteblume)
- das Aufwachsen auf einem Bauernhof scheint eine vorbeugende Wirkung gegenüber Allergien zu haben.

Quelle: Allergieinformationsdienst

Mehr Tagestipps zum Thema Gesundheit

Gebiss mit Geldschein, Foto: Colourbox
Colourbox/Erwin Wodicka

Tagestipp | 17.04.2019 - Zahnzusatzversicherungen im Test

Rund 6,4 Milliarden Euro haben private Haushalte 2017 für zahnärztliche Leistungen ausgegeben. Der Grund: die Krankenkassen tragen die Kosten für Kronen, Brücken oder Implantate nicht komplett. Was helfen könnte: eine Zahnzusatzversicherung, die genau diese Kosten übernimmt. Die Stiftung Warentest hat über 200 Tarife für Sie unter die Lupe genommen.

Download (mp3, 2 MB)

SUPER.MARKT-Spartipp | 18.03.2019 - Geld sparen mit Versandapotheken?

Hatschi! Die Einen kämpfen schon seit Wochen gegen ihre Allergie, die Anderen liegen mit einer fetten Erkältung flach. Wie praktisch, dass man sich nicht mehr in die Apotheke schleppen muss, um seine Medikamente zu bekommen. Einfach und bequem im Netz bestellen und Geld sparen kann man auch noch. Doch wie gut Versandapotheken wirklich sind, das hat das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT getestet. 

 

Download (mp3, 2 MB)
Puppe mit Schaukelpferd, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 19.12.2018 - Puppen im Test

Alle Jahre wieder ... werden auch 2018 viele Puppen auf dem Gabentisch oder unter dem Weihnachtsbaum liegen. Eines der ältesten Spielzeuge und heute noch so aktuell wie damals ... Und doch: Puppen können gefährliche Spielzeuge sein.  

Download (mp3, 2 MB)
Cremedose, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 06.12.2018 - Handcremes im Test

Was hat so ziemlich jede Frau in der Handtasche und immer mehr Männer in der Schreibtischschublade? Handcreme! Gerade jetzt bei der Kälte sind die Hände besonders trocken, deshalb ist öfter eincremen gut. Stimmt das? Und welche Handcreme zieht schnell ein und hinterlässt keine fettigen Spuren auf dem Smartphone?

Download (mp3, 2 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.