Junge Frau meditiert auf dem Schreibtisch, Foto: Colourbox
Colourbox
Junge Frau meditiert auf dem Schreibtisch | Bild: Colourbox Download (mp3, 2 MB)

Tagestipp | 22.04.2021 - Venengesundheit

Veränderungen an den Venen sind sehr häufig. Bei Krampfadern wird sogar von einer Volkskrankheit gesprochen. Und Krampfader sehen nicht nur unschön aus, nein, Krampfadern können durchaus gefährlich werden. Warum, darüber sprachen wir mit mit Kristin Menzel, Fachärztin für Gefäßchirurgie aus Brandenburg/Havel.

Im Homeoffice an die Beine denken

Weiterhin gelten Corona-Schutzbestimmungen. Und mit der Verlängerung des Lockdowns arbeiten nach wie vor besonders viele Menschen von zuhause aus. Homeoffice bedeutet oft weniger Bewegung. Deshalb ist es besonders wichtig, gezielt die Venen zu entlasten, so die gemeinnützige Deutsche Venen-Liga (DVL).

Hierfür sind keine komplizierten Übungen erforderlich. Die Hauptsache ist, sich zu bewegen. Bereits beim Telefonieren ein paar Schritte zu gehen hilft den Venen. Im Sitzen kann man beispielsweise von den Fußspitzen bis zu den Fersen abrollen. So werden die Muskeln aktiv, die wiederum auf die Venenwände drücken und den Rücktransport des Blutes Richtung Herz unterstützen. Nach Feierabend bietet sich zum Beispiel Fahrradfahren, Nordic Walking oder ein Spaziergang an.

Quelle: Deutsche Venen Liga e.V.

Mehr Tagestipps zum Thema Gesundheit

Arzt mit einem Sparschwein vor sich, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 25.03.2021 - Wenn die Krankenkasse nicht zahlen will: Widerspruch einlegen

Offizielle Statistiken gibt es nicht – aber es kommt nicht selten vor, dass Krankenkassen beantragte Leistungen wie zum Beispiel eine Kur oder eine Reha nicht bezahlen wollen. Einfach die Flinte ins Korn werfen sollte man als Versicherter dann aber nicht gleich. Denn eine aktuelle Studie des Geldratgebers Finanztip zeigt: Mehr als 40 Prozent der Widersprüche gegen Entscheidungen der Krankenkassen sind erfolgreich.

Download (mp3, 2 MB)
Junge Frau leidet an Migräne, Bild: colourbox/wodicka
colourbox

Tagestipp | 11.03.2021 | 12:12 Uhr - Schmerzmittel richtig einsetzen

Die Werbung sagt uns, wenn Du Schmerzen hast, wirf ne Pille ein, damit du sofort wieder fit bist. Wirklich verlockend, zumal es ja so viele frei verkäufliche Mittelchen gibt. Kurzfristig mag das auch funktionieren - aber ist das auf Dauer eine gute Idee? Wir sprechen mit Dr. med. Kay Schwarzer, Oberarzt und Leiter des Schmerzzentrums der Immanuel Klinik Rüdersdorf.

Download (mp3, 2 MB)
Mann beim Hörtest, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 03.03.2021 - Welttag des Hörens

Sehen - schmecken - hören - riechen .... Das sind unsere Sinne, die im Leben ganz alltäglich sind. Schwer wird es, wenn einer dieser Sinne ausfällt, erst dann lernt man ihn zu schätzen. Das Hören zum Beispiel - was wäre unser Alltag in Stille? Das Hören ist immer bedeutsdamer geworden in unserer Gesellschaft. Deshalb sprachen wir am heutigen Welttag des Hörens mit Stefan Zimmer vom BundesVerband der Hörgeräteindustrie über das Hören.

Download (mp3, 2 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.