Mann putzt sich die Zähne, Foto: Colourbox
Colourbox/Yuri Arcurs peopleimages.com
Mann putzt sich die Zähne | Bild: Colourbox/Yuri Arcurs peopleimages.com Download (mp3, 1 MB)

Tagestipp | 26.10.2023 - Weißmacher-Zahnpasta im Test

Oftmals verfärben Rotwein, Tee oder Kaffee unsere Zähne. Aber so genannte Weißmacher-Zahnpasten können dem entgegenwirken und unschöne Verfärbungen entfernen. „Whitening“, „Brillantweiß“ oder „natürlich strahlend weiße Zähne“ – diese Werbeversprechen kennen Sie sicherlich. Die Stiftung Warentest hat jetzt 11 solcher Zahncremes getestet und wir sprachen mit Swantje Waterstraat über das Ergebnis.

Gute Nachrichten für alle, die auf gepflegte Zähne Wert legen: In einem Test der Stiftung Warentest konnten bis auf eine alle Weißmacher-Zahncremes unschöne Verfärbungen gut entfernen, zwei sogar sehr gut. Weißer als der natürliche Farbton der Zähne geht es aber nicht.

Kaffee, Tee, Rotwein oder Zigaretten können Zähne unschön verfärben. Viele greifen deshalb zu Weißmacher-Zahncremes. Und das funktioniert – zumindest bis zum natürlichen Zahnfarbton. In ihrem Test von elf Zahnpasten vergab die Stiftung Warentest zweimal die Bestnote Sehr gut, achtmal ein Gut und einmal ein Ausreichend.

Erfreulich: Die beiden besten Produkte gehören mit 68 Cent pro 100 ml auch noch zu den günstigsten im Test. Ein bekanntes Markenprodukt (Perl Weiss), mit 8,90 Euro pro 100 Milliliter das teuerste im Test, landet dagegen im hinteren Feld der Tabelle. Doppelt ärgerlich: Hier ist es auch noch besonders schwer, den letzten Rest aus der Verpackung zu bekommen. Andere Produkte lassen sich besser ausquetschen.

Unter www.test.de/zahnpasta findet sich eine Datenbank, in der inzwischen 57 Zahnpasten vergleichbar sind. „So kann jede und jeder eine für sich passende Zahnpasta finden, beispielsweise mit geringem Abrieb bei empfindlichen Zähnen, oder besonders preisgünstige Produkte, die zusätzlich zuverlässig reinigen“, so test-Redakteurin Lea Lukas.

Ergänzt hat sie ihren Artikel um Informationen, was die Zähne weißer machen soll – von Hausmitteln über professionelle Zahnreinigung bis zum Bleachen. „Von Natron, Meersalz oder Zitronensaft raten Zahnärzte dringend ab“, so Lukas, „denn die Mittel können den Zahnschmelz schädigen.“ Die in den letzten Jahren verbreiteteren schwarzen Zahnpasten sind kein Geheimtipp. „Sie haben in früheren Tests gut abgeschnitten, aber andere entfernten Beläge zum Teil besser.“

Der Test Weißmacher-Zahncremes findet sich unter www.test.de/zahnpasta und ab 26. Oktober in der November-Ausgabe der Zeitschrift test.

Quelle: Stiftung Warentest

Mehr Tagestipps zum Thema Gesundheit

Fischstäbchen auf Salat, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 23.02.2024 - Fischstäbchen im Test

Was gibt es zu essen? Im Zweifel Kartoffelbrei mit Fischstäbchen – ist schnell zubereitet und schmeckt fast allen Kindern. Aber vielleicht müssen wir uns bald ein Alternativgericht überlegen: die Stiftung Warentest hat Fischstäbchen genauer untersucht und kommt zu einem eher verheerenden Ergebnis. Und darüber sprachen wir mit Sara Waldau von der Stiftung Warentest.

Download (mp3, 2 MB)
Ärztin im Krankenhaus, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 22.02.2024 - #DeutschlandErkenntSepsis

Sepsis ist die schwerste Verlaufsform einer Infektion und endet oft tödlich. Die Mehrzahl dieser Todesfälle ist laut WHO vermeidbar: durch bessere Infektionsvorbeugung, Kenntnis der
Frühsymptome und die Behandlung als Notfall. Eine Blutvergiftung kann jeden treffen und nicht immer kündigt ein roter Strich auf der Haut eine Sepsis an. Mit bundesweit rund 9.000 großflächigen Plakaten setzt die Kampagne #DeutschlandErkenntSepsis ein Zeichen im Kampf gegen eine unterschätzte, aber lebensbedrohliche Erkrankung. Unsere rbb-Gesund Redakteurin Ursula Stamm klärte uns auf.

Download (mp3, 1 MB)
Pflege: Ältere Frau und Krankenschwester, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 21.02.2024 - Das Pflege-ABC - Hilfe bei der häuslichen Pflege

Mehr als die Hälfte aller Pflege-Bedürftigen hier in Brandenburg werden ausschließlich von ihren Angehörigen zu Hause gepflegt. Auch wenn die Pflegenden sich natürlich gern um einen geliebten Menschen kümmern – die Aufgaben und die Verantwortung bedeuten eine große Änderung im Leben. Schön, wenn man da Hilfe bekommt. Das hat sich auch der Mediziner Dr. Johannes Wimmer gedacht und wir sprachen mit ihm über sein "Pflege-ABC".

Download (mp3, 2 MB)
Mann niest, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 21.02.2024 - Der Pollenflug hat begonnen

Ein paar schöne Tage liegen bereits hinter uns - mit Sonne und milden Temperaturen. Das ist natürlich schön. Aber auf der anderen Seite fliegen die Pollen schon durch die Luft. Und dann kribbelt es vielen von uns schnell in der Nase, die Augen brennen und der Hals kratzt. Jeder dritte Deutsche ist Allergiker.

Download (mp3, 1014 KB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Antenne Brandenburg Tagestipps, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.  

Mehr Service im rbb-Fernsehen

Neue Sendung am Vorabend im rbb Fernsehen: schön + gut
rbb

schön + gut

"schön + gut", das Serviceprogramm in in der werktäglichen Happy Hour des rbb ab 18.15 Uhr. Das Magazin liefert täglich Tipps und Ratschläge, die nachhaltig, nützlich und neu sind. Jeder Wochentag hat einen eigenen Themenschwerpunkt.