Musikbox mit Handy, Foto: Colourbox
Colourbox
Musikbox mit Handy | Bild: Colourbox Download (mp3, 2 MB)

Tagestipp | 06.09.2017 - Guter Klang aus dem Smartphone

Ein Smartphone hat inzwischen beinahe jeder. Und es ist ein wahrer Alleskönner: Fotoalbum samt Kamera, Navi-Gerät samt komplettem Straßenatlas, Jukebox samt meist ziemlich umfangreicher Plattensammlung. Doch wenn man die Musik abspielen möchte, gibt es meistens ein Problem: Man braucht Kopfhörer oder die Verbindung zu Boxen. Denn aus dem flachen Handy kommt nur ein blechernes klägliches Quäken. Die Lösung steht im Elektronikmarkt.

Seit einigen Jahren gibt es kabellose akkubetriebene Boxen, die sich über den Kurzstreckenfunk Bluetooth mit dem Smartphone verbinden lassen.

Sie geben dem Klang Volumen und Tiefe – und das tun sie inzwischen überraschend gut.

Der jüngste Test zeigt: wer bereit ist, ungefähr ab 65 Euro auszugeben, kann auch mit dem Smartphone wirklich passabel Musik hören.

Und das überall: am Strand, auf dem Fahrrad, auf Balkon oder Terrasse, beim Wandern. Je nach gusto.

Die als gut bewerteten Boxen dieser Art passen auch noch in die Trinkflaschenhalter am Fahrrad und natürlich auch in den Rucksack – sind damit gute Tourbegleiter.

Auch vom Gewicht her kann man etliche davon problemlos mitnehmen – Boxen, die ordentlichen Klang liefern und trotzdem portabel sind, wiegen um die 500 Gramm. Bis zu einem Gewicht von etwa 1,5 kg kann man sie immer noch komfortabel transportieren.

Dabei sind viele dieser Boxen „Einzelstücke“, die sich aber jeweils mit einem baugleichen Teil zu einem Stereosetz koppeln lassen.

Inzwischen gibt es aber auch Bluetooth-Boxen, die von vornherei als Stereoset angeboten werden – vom Preis entsprechen sie aber noch eher Mini-HiFi-Anlagen.

Im Test war auch eine Schwimmfähige Bluetooth-Box, mit der man seine Handymusik dann sogar am oder im Pool hören kann.

Die Stiftung Warentest empfiehlt, nicht nach Marke, sondern nach Testergebnis zu kaufen. Solche Boxen werden zwar auch von auf dem Unterhaltungselektronik-Markt eingeführten Markenherstellern angeboten. Doch es gibt auch gute Produkte von bisher unbekannten Herstellern, und es gibt von den großen Marken Billiglinien, die ebenfalls mit Qualität punkten können.

Einige der teureren schweren Boxen liefern so guten Klang, dass man sie auch im Wohnzimmer einsetzen kann. Da die neuesten von ihnen inzwischen auch WLAN-fähig sind, können sie digitale HiFi-Qualität liefern und eignen sich – so Experte Peter Knaak – tatsächlich fürs kabellose heimische Klangerlebnis. Diese sind jedoch noch ziemlich teuer.

Beitrag von Susanne Selbmann

Mehr Tagestipps zum Thema Handy & Smartphone

Super.Markt - Spartipp | 04.12.2017 - Gebrauchte Handys kaufen - mit wieviel Risiko?

Für die neuesten Smartphone-Modelle von Apple, Samsung und Co. müssen Kunden tief in die Tasche greifen. Über 1000 Euro kostet das iPhone X zum Beispiel. Wer nicht unbedingt das neueste Modell braucht, für den lohnt sich auch ein gebrauchtes. Doch, worauf muss ich beim Kauf achten? Wo bekomme ich ein „sicheres“ Gebrauchtes? Und wie ist das mit der Gewährleistung? SUPER.MARKT hat die Antworten.

Download (mp3, 2 MB)
Smartphone, Foto (c): Antenne Brandenburg

Tagestipp | 17.10.2017 - Kostenfalle Ping-Anrufe

Das Telefon klingelt. Ganz kurz nur. Im Display eine Nummer und „verpasster Anruf“. Sie wollen wissen, wer da was von Ihnen wollte und rufen zurück? Oder Sie sind fix genug und schaffen es, schnell den Anruf anzunehmen? Dann wird es vermutlich sehr teuer jetzt. Dann haben Sie vielleicht einen so genannten „Ping-Anruf“ bekommen. Eine Abzock-Masche, gegen die man sich aber schützen kann.

Download (mp3, 2 MB)
Mit Erfolg reklamieren, Foto: Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland
Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland

Tagestipp | 23.08.2017 - App für Käuferrechte im Ausland

Wenn man im Ausland Waren kauft oder sich Produkte online bestellt, ist nicht immer eine Zufriedenheitsgarantie dabei. Antworten zu Rechten beim Einkauf im Internet, im Geschäft oder außerhalb von Geschäftsräumen gibt die App „Mit Erfolg reklamieren“, entwickelt vom Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ).

Download (mp3, 1 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.