Download (mp3, 1 MB)

SUPER.MARKT-Verbrauchertipp | 09.12.2019 - Der Weihnachtsbaum-Check

Weihnachten steht vor der Tür und für viele darf ein Weihnachtsbaum nicht fehlen. Doch, wie er denn sein, der perfekte Weihnachtsbaum? Klein und zart oder lieber doch groß und kräftig?Die Auswahl an möglichen Weihnachtsbäumen ist riesig und da den richtigen zu finden, gar nicht so einfach. Deswegen hat das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT den ultimativen Baumcheck gemacht. Garantiert mit Weihnachtseffekt. 

Kleine Baumkunde

Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Für rund 90 Prozent der Deutschen undenkbar. Doch Weihnachtsbaum ist nicht gleich Weihnachtsbaum. Von günstig bis teuer, von groß bis klein.

Die Nordmanntanne: Der Dauerbrenner unter den Weihnachtsbäumen. Er macht rund 80 Prozent des ganzen Verkaufs aus. Mit rund 20 Euro pro Meter nicht ganz billig. Doch die Nordmanntanne überzeugt durch Robustheit, langer Haltbarkeit und einem gleichmäßigen Wuchs. Sie erstrahlt in einem satten Grün und hat weiche Nadeln, die beim Schmücken nicht pieken. Perfekt auch für schweren Weihnachtsschmuck.

Die Blaufichte: Das Schnäppchen unter den Weihnachtsbäumen. Kostet nur knapp 12 Euro pro Meter und ist optisch eine gute Alternative zur Nordmanntanne. Kann draußen und drinnen stehen und hat einen angenehmen Duft. Aber die Blaufichte hat stachelige Nadeln, die vor allem beim Schmücken des Baumes pieken können. Leider nadelt sie schnell.

Die Nobilistanne: Das Edelprodukt unter den Weihnachtsbäumen. Der Preis rund 30 Euro pro Meter. Überzeugt durch lange Haltbarkeit, tollen Wuchs, schönem Duft und ist robust. Die Äste sind stabil für schweren Baumschmuck und die Nadeln pieken nicht. Die Nobilistanne ist perfekt für das Wohnzimmer geeignet. 

Baum-Pflegetipps: 

Auch ein Weihnachtsbaum braucht Wasser. Faustregel: Ein zwei Meter Baum braucht etwa zwei Liter Wasser. Am besten gleich einen Baumständer mit Wasserbehälter kaufen, so bleibt der Baum frisch. Nicht unmittelbar vor die Heizung stellen, sonst droht der Baum auszutrocknen und fängt schon frühzeitig an zu nadeln. Ist der Baum schon gekauft und steht zuhause, dann am besten ins Freie stellen oder an einen kühlen Ort, wie zum Beispiel die Garage. Den Baum in einen Eimer mit Wasser stellen.

SUPER.MARKT-Verbrauchertipp: Vor dem Schmücken den Baum schon einen Tag eher aufstellen. So können sich die Äste richtig schön ausbreiten. Dann heißt es ran an die Kugeln und viel Spaß beim Schmücken.

 

Beitrag von Giuliana Koch

Mehr Tagestipps zum Thema Haushalt

Tabs für den Geschirrspüler, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 04.02.2020 - Geschirrspültabs im Test

Extreme Beläge auf dem Geschirr und in der Maschine, häss­lich verfärbte Maschinenkörbe, geschädigtes Silber­besteck – die Ergeb­nisse über­raschten die Tester. Einige Multitabs versagten im Test, ein Produkt gefährdet sogar die Spül­maschine. Doch sechs gute Tabs schafften es, das Geschirr sauber zu reinigen. Wir sprachen mit Stiftung Warentest über das Ergebnis.

Download (mp3, 2 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.