Junge wäscht Geschirr ab, Foto: Colourbox
Colourbox/Sergey Novikov
Junge wäscht Geschirr ab | Bild: Colourbox/Sergey Novikov Download (mp3, 2 MB)

Tagestipp | 14.09.2018 - Spülmittel im Test

Wir benutzen es alle, naja fast alle: Spülmittel. Jeden Morgen, Mittag oder Abend sind sie fällig, die Töpfe, Platten und alles, was nicht in die Spülmaschine darf. Welche Spülmittel taugen aber wirklich was? Sind Sie sicher, dass Sie das Beste haben? Stiftung Warentest hat 26 getestet und nur zwei schneiden gut ab.

Bei einem Test von 26 Handgeschirrspülmitteln über­zeugen nur 2. Das liegt nicht nur an ihrer teil­weise schlechten Reinigungs­leistung, sondern auch an einem kritischen Inhalts­stoff, der etlichen Spül­mitteln das Test­ergebnis vermiest: 19 der Produkte enthalten Methylisothiazolinon, ein Konservierungs­mittel, das Allergien auslösen kann. Für Nichtal­lergiker besteht allerdings kein Grund zur Sorge.

Im Spül­wasser verdünnt, können die Reiniger selbst Allergikern nichts anhaben. Doch viele nutzen Spül­mittel auch unver­dünnt, um sich zwischen­durch die Hände zu waschen. Da dies für Allergiker ein Risiko ist und sie Ausschlag bekommen können, wertet die Stiftung Warentest Reiniger, die eine bestimmte Konzentration über­schreiten, ab. In knapp der Hälfte der Spül­mittel ermittelten die Tester zudem geringe Mengen eines anderen Konservierungs­mittels, das allerdings ein geringeres Allergie­potenzial hat.

Nach chemischen Analysen und umfang­reichen Spül­versuchen bleiben nur zwei gute Reiniger übrig: Ein Marken­produkt für 64 Cent pro 100 Spülgänge und eines von Aldi Nord für 45 Cent je 100 Spülgänge. Wer kein Allergiker ist, kann auch zu einem der anderen sechs gut reinigenden Konzentrate greifen. Insgesamt reinigt allerdings jedes dritte Hand­geschirr­spül­mittel nur ausreichend. Und fünf Produkte zeigten beim Abwasch eine so schlechte Leistung, dass die Tester sie nur mit mangelhaft bewerten.

Quelle: Stiftung Warentest

Mehr Tagestipps zum Thema Haushalt

Haare glätten, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 20.12.2018 - Haarglätter, Lockens­täbe und Curler

Widerspens­tige und krause Haare glätten oder umge­kehrt glattes Haar wellen und Korkenzieherlo­cken tragen – mit Haarglättern, Lockens­täben und Curlern ist alles möglich. Doch fast ein Drittel der Geräte ist brandgefähr­lich. Ihnen fehlt die Abschalt­automatik oder die Verbrennungs­gefahr ist zu hoch. Das stellte die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Test von insgesamt 16 Haarglättern, Curlern und Lockenstäben fest.

Download (mp3, 2 MB)

SUPER.MARKT-Spartipp | 10.12.2018 - Muss es das teure Markenparfüm sein?

Fast jeder von uns hat es und liebt es seit Jahren – das Lieblingsparfüm. Bei teuren Marken können die kleinen Flacons schon mal mehr als 100 Euro kosten. Doch für echte Sparfüchse gibt es jetzt einen super Tipp: Wie wäre es mit einem Duftzwilling? Der kostet nur zwischen 4 und 20 Euro und riecht fast wie das Original. Doch was können die Duplikate? SUPER.MARKT hat es getestet.

Download (mp3, 1 MB)
Junge putzt seinen Stiefel, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 05.12.2018 - Richtig Schuhe putzen

Turnschuhe kommen in die Waschmaschine und auf Lederschuhe schmieren wir eine extra Schicht Wachs - oder etwa nicht? Naja, nicht so ganz. Mit so einer rabiaten Kur tun Sie Ihren Schuhen echt nichts Gutes. Aber genau das wollen wir ja, vor allem zum Nikolaustag sollen die Kinderschuhe ja glänzen.

Download (mp3, 2 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Tagestipps bei Antenne Brandenburg, Foto: fotolia
64141456

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.