Leerer Einkaufswagen, Foto: Colourbox
colourbox
Leerer Einkaufswagen, Foto: Colourbox | Bild: colourbox Download (mp3, 2 MB)

Tagestipp | 23.11.2022 - Abzocke auf Second-Hand Shopping-Plattformen

Black Friday und Weihnachten stehen vor der Tür und damit auch die Geschenkesuche. SecondHand-Plattformen wie Ebay, Vinted, Shpock locken mit günstiger neuwertiger Ware. Egal ob Fernseher, Handy oder Spielzeug. Aber Achtung, es gibt hier einen neue Betrugsmasche. Wir sprachen mit Karolina Wojtal vom Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland über diese neue Masche.

Wie kann ich diese Masche erkennen

• Schauen Sie sich den Account des Betrügers genau an: wann wurde der Account erstellt? Wie viele Produkte werden angeboten? Welche Art von Produkten? Ein junger Account mit einigen wenigen Produkten, die man jederzeit überall bestellen kann, sollte skeptisch machen. Ebenso, wenn das Produkt mit Herstellerfotos statt privaten Fotos beworben wird.

• Angebote, die preislich sehr attraktiv sind, sollten Sie aufmerksam werden lassen. Was zu gut ist, um wahr zu sein, ist es oft auch. Die Masche ist aber auch bei Angeboten anzutreffen, die kein Schnäppchen sind.

• Bewertungen des Verkäufers können ein Indiz sein, sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Bewertungen lassen sich fälschen. Manchmal hinterlassen Käufer auch eine positive Bewertung, noch bevor sie merken, dass sie der hier beschriebenen Masche aufgesessen sind. Tipps zu Online-Bewertungen: Warum sind Online-Bewertungen so wichtig? | evz.de.

• Bitten Sie den Verkäufer sofort um einen Link zur Sendungsverfolgung und prüfen Sie, ob die Adresse des Verkäufers mit der Absenderadresse übereinstimmt.

• Öffnen Sie Pakete zeitnah nach der Lieferung. Sonst ist die Frist für den Käuferschutz eventuell schon verstrichen und das Geld von der Plattform an die Täter ausbezahlt.

• Wird die Ware im Originalkarton geliefert, sollten Sie prüfen, wer genau der Absender ist: der Verkäufer von der Plattform oder ein Shop, bei dem Sie nicht selbst bestellt haben?

• Liegt der Lieferung die Rechnung eines Shops bei, bei dem Sie nicht bestellt haben, müssen Sie schnell handeln. Das Zeitfenster für einen eventuell auf der Plattform bestehenden Käuferschutz schließt sich schnell. Manchmal bleiben nur wenige Tage. Danach zahlt die Plattform an den betrügerischen Verkäufer aus.

• Achtung bei ausbleibender Lieferung: Bestätigen Sie auf keinen Fall den Warenerhalt, auch wenn der Verkäufer das von Ihnen fordert, um angeblich das Geld erstatten zu können.

Quelle: Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland

 

Mehr Tagestipps zum Thema Verbraucherrecht

Älteres Ehepaar am Laptop, foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 09.01.2023 - Was bedeutet das neue Notvertretungsrecht?

Keiner denkt gern daran, aber es ist wichtig. Was tun, wenn mein Partner richtig krank wird, einen Unfall hat und nicht mehr selbst entscheiden kann. Daher ist ja die Vorsorgevollmacht um so wichtiger. Aber seit dem 1. Januar gibt es hier eine neue Regel. Für Ehe- und Lebenspartner gibt es dann ein neues Übergangsrecht, nach dem sie dann einmalig für 6 Monate auch ohne Vorsorgevollmacht in bestimmten Grenzen entscheiden dürfen. Wir sprachen über die neue Regel mit Rechtsanwalt Jörg Heynemann.

Download (mp3, 1 MB)
Mann mit Handy am Steuer, Foto: Colourbox/lev dolgachov
colourbox

Tagestipp | 30.12.2022 - Was ändert sich 2023?

Dazu gehört unter anderem die Mehrweg-Pflicht für die Gastronomie. Egal, ob Pommes-Schale oder Kaffeebecher: Cafés und Restaurants müssen im neuen Jahr auch Mehrwegverpackungen anbieten. Außerdem müssen wir uns vom „gelben Schein“ verabschieden. Die Krankschreibung wird digital. Und das Lieferkettengesetz tritt in Kraft - es verpflichtet Unternehmen gegen Menschenrechtsverletzungen und Umweltverstöße vorzugehen.

Download (mp3, 1 MB)
Weihnachtsgeschenke - gefällt nicht alles?, Quelle: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 27.12.2022 - Geschenkeumtausch

Alle Jahre wieder das Gleiche. Vor Weihnachten werden die Geschenke gekauft. Und nach Weihnachten werden sie wieder umgetauscht. Die Socken eine Nummer zu klein gekauft, der Weihnachtspullover gefällt einem einfach nicht, oder das Spielzeug ist beim Auspacken schon kaputt. Wir sprachen mit Torsten Eick von der Verbraucherzentrale Brandenburg.

Download (mp3, 2 MB)
Kaputtes Sparschwein, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 12.12.2022 - Erste Musterklage in Brandenburg

Also, veräppeln lassen wir uns nicht, oder? Sparen auf der Bank hat sich in den letzten Jahren nicht so richtig gelohnt, wegen der niedrigen Zinsen, das wissen wir alle. Wenn dann aber diese Zinsen auch noch von der Bank zu niedrig angesetzt wurden für Sparer, dann ist das doch echt unfair. So sieht es die Verbraucherzentrale Brandenburg und hat die erste Musterklage hier im Land ins Rollen gebracht. Wir haben mit Erk Schaarschmidt von der Verbraucherzentrale Brandenburg gesprochen.

Download (mp3, 2 MB)

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Antenne Brandenburg Tagestipps, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.  

Mehr Service im rbb-Fernsehen

Neue Sendung am Vorabend im rbb Fernsehen: schön + gut
rbb

schön + gut

"schön + gut", das Serviceprogramm in in der werktäglichen Happy Hour des rbb ab 18.15 Uhr. Das Magazin liefert täglich Tipps und Ratschläge, die nachhaltig, nützlich und neu sind. Jeder Wochentag hat einen eigenen Themenschwerpunkt.