The Hollies (c) hollies.co.uk
Bild: hollies.co.uk

- The Hollies - AUSVERKAUFT

„The Hollies“ gehört zu den wenigen Bands der 60er Jahre-Ära, die noch aktiv Live-Konzerte geben, bei denen man gute, handgemachte britische Beat- und Popmusik erleben kann. Zu ihrem 50. Jubiläum kommen die Legenden auch nach Berlin.

Die Ausnahme Pop- und Beatband „The Hollies“ feiert ihr 50-jähriges Jubiläum seit dem Erscheinen ihres Debütalbums mit einer Europatournee und kommt wieder nach Berlin.

Mit „The best of Hollies“ bringt die 2010 in die Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommene Band ihre größten Hits auf die Bühne.

„Bus Stop”, „On a carousel”, „Carrie Anne”, „Stop Stop Stop,” „He ain’t heavy, he`s my brother”, „Sorry Suzanne”, „The Air that I breathe” , „Long cool woman in a black dress”, „Don`t let me down” und viele andere Hits werden in einer zweistündigen Hollies Celebration zu genießen sein.

Von Beginn an sind „The Hollies“ für ihre dreistimmigen Harmoniegesänge berühmt, galten durch innovative Arrangements und ungewöhnliche Instrumentierung schon früh als Pioniere der Popmusik und sind bis heute Vorbild für viele international erfolgreiche Bands. In England hatten die Hollies sogar mehr Nr.1-Hits in den Charts als die Beatles und selbst Sir Elton John war Gastmusiker am Piano bei vielen Aufnahmen der Hollies-Hits.