Baumblütenfest
Bild: Tom Klement

- 140. Baumblütenfest

Das schönste Frühlingsfest der Mark wird am 27. April eröffnet. Bereits zum 140. mal jährt sich das größte Volksfest in den neuen Ländern.

Das traditionelle Obstweinfest lädt vom 27. April 2019 bis 05 . Mai 2019 wieder hunderttausende Besucher in die Stadt an der Havel. Ob eine Weinverkostung bei einem der zahlreichen Obstbauern, verweilen unter der Blütenpracht in den heimischen Gärten bei Kaffee und Kuchen oder beim frohen Treiben auf der Regattastrecke mit Bungeejumping und Konzerten. Für jeden Gast ist bei dem 1 wöchigen Volksfest was dabei. Auch die Kleinen kommen bei Zuckerwatte und Karussell nicht zu kurz.

Der Werderaner Frühlingsstart ist mit reichlich Musik garniert:  Auf sieben Bühnen präsentieren sich zahlreiche Bands verschiedener Genres und vier Radiosender.
Wer es ruhiger mag, geht in die Obstgärten zur entspannten Obstweinverkostung und genießt die Obstblüte mit allen Sinnen. Sonderbusse fahren regelmäßig vom Bahnhof raus auf die Glindower Platte, wo alles für einen schönen Tag vorbereitet ist.  Ein gutes Dutzend Obstbauern wird auf den Plantagen Kaffee und Kuchen, Obstweine und Obstsäfte, Gegrilltes und Unterhaltung bieten.
Das Baumblütenfest wird traditionell mit dem großen Festumzug am letzten Samstag im April um 13 Uhr eröffnet. Die feierliche Eröffnung erfolgt mit der Bekanntgabe der neuen Blütenkönigin. Im Anschluß gibt es im gesamten Stadtgebiet ein buntes Fest-Programm. Das Volksfest endet mit dem Abschlussfeuerwerk am ersten Sonntag im Mai ab 22 Uhr.
Das Baumblütenfest ist täglich von 12.00 Uhr - 22.00 Uhr geöffnet.