Motorworld Classics Berlin
Bild: Motorworld Classics Berlin

- Motorworld Classics

Mobilität zu Land und Wasser: MOTORWORLD Classics trifft BOOT & FUN.
Die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin ist ein Erlebnis nicht nur für Fahrzeugliebhaber und -sammler, Auto-Clubs und Szenefans.

Vom 20. bis zum 24. November 2019 wird Besuchern ein außergewöhnliches Erlebnis zwischen historischen Automobilen und klassischen Booten Halle an Halle geboten. Die Oldtimer-Messe MOTORWORLD Classics Berlin findet in diesem Jahr erstmals parallel zur Boots- und Freizeitmesse BOOT & FUN BERLIN in den Messehallen unter dem Funkturm statt. Mit den beiden Veranstaltungen wird auf dem Berliner Messegelände die Mobilität auf Straßen und Wasserwegen zusammengebracht.
Ab diesem Jahr wird durch die Zusammenlegung der BOOT & FUN und der MOTORWORLD Classics die Fortbewegung per Boot und Auto kombiniert. Das bietet den Gästen die Möglichkeit, ganz bequem in neue Erlebniswelten zwischen edlen Holzverkleidungen, glänzenden Autolacken und poliertem Chrom einzutauchen.
Die Oldtimer-Messe MOTORWORLD Classics Berlin ist nicht nur etwas für Fahrzeugliebhaber und -sammler, sondern liefert mit ihrem besonderen Konzept Interessantes für Fachbesucher und Unterhaltung für ein breites Publikum.
Die BOOT & FUN BERLIN präsentiert im Zentrum von Europas größtem Binnen- und Wassersportrevier eine beeindruckende Marken- und Modellvielfallt. Das Spektrum reicht vom modernen Motorboot über spektakuläre Segelyachten bis hin zu eindrucksvollen Hausbooten. Hier lassen Wassersportbegeisterte das Ende der Saison ausklingen und informieren sich gleichzeitig über die neuesten Trends der kommenden Saison sowie angesagte Wassersportarten. Vom Wakeboarding, Tauchen, Fliegenfischen, SUP-Yoga oder Kajak und Kanu fahren, ist auf der Messe alles live mitzuerleben. In der Klassikerhalle der BOOT & FUN kann eine einzigartige Sammlung von Klassikern aus Holz, Chrom und genietetem Stahl wie Riva und Boesch sowie von längst vergessenen Werften wie Engelbrecht oder Beelitz bewundert werden.
Eröffnet werden beide Messen im stimmungsvollen abendlichen Rahmen. Die „Lange Nacht der Oldtimer“ sowie die „Gala der Boote“ finden jeweils am Mittwoch, 20. November 2019, ab 18 Uhr statt.
Das Beste aus zwei Welten spiegelt sich auch in der Architektur der Ausstellungshallen wieder. So findet die fünfte Ausgabe der MOTORWORLD Classics in den historisch imposanten Hallen im nördlichen Teil des Berliner Messegeländes statt, während sich die BOOT & FUN in den modernen und lichtdurchfluteten Hallen im südlichen Teil befindet.