Gregory Porter verschoben
Bild: Erik Umphery/Antenne Brandenburg

- Gregory Porter & Band +++ VERSCHOBEN +++

Die schönste Stimme des Jazz kommt erst 2021 nach Berlin. Das für den 18.07.2020 geplante Konzert wurde auf den 15.07.2021 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.

Seinem Publikum wird der charismatische Sänger mit seiner typischen Ballonmütze zum ersten Mal, neben seinen schon bekannten Liedern, auch Songs seines aktuellen Albums präsentieren.
Gregory Porter hat nur drei Alben benötigt, um zu einer der unverzichtbaren Größen des zeitgenössischen Jazz zu werden. Es ist nicht nur seine absolut umwerfende Stimme, die seine Musik so besonders macht, sondern seine große Liebe zu Soul, Blues und Gospel, die in jedem Takt hörbar mitschwingt. Begleitet von seiner großartigen Band wird diese Mischung live zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Seit seinem großen Durchbruch mit der Veröffentlichung seines dritten Albums ›Liquid Spirit‹ in 2013 ist der hochsymphatische Charismatiker mit jeder neuen Veröffentlichung regelmäßiger Gast in den Jahresbestenlisten und Konzertsälen.