Peter Maffay
Bild: Andres Ortner

- Peter Maffay - Back to LIVE Open Air

Zweimal musste die große Tour zum 50. Bühnenjubiläum verschoben werden, die Termine liegen mittlerweile im Herbst 2021. Doch entsprechend der ab September geltenden gesetzlichen Vorgaben steht Peter Maffay überraschend doch noch einmal in Berlin auf der Bühne.

Die Corona-Krise brachte die Kulturlandschaft 2020 zum Erliegen. Ebenso Peter Maffay und Band:„Die ersten drei Konzerte unserer Tour in Kiel, Hamburg und Berlin haben uns regelrecht angezündet. Dass wir in Berlin die grade begonnene Tour so abrupt unterbrechen mussten, hat uns alle auf Konzert-Entzug gesetzt.“

Doch entsprechend der ab September geltenden gesetzlichen Vorgaben in Berlin dürfen endlich wieder Konzerte stattfinden. Unter dem Titel „Back to Live“, geben sich in einer neuen Konzertreihe einige der besten deutschen Acts in der Waldbühne Berlin die Klinke in die Hand.

Und so steht Peter Maffay dieses Jahr überraschend doch noch einmal auf der Bühne – und zwar in der Stadt, in der die Live-Tournee Ende Februar unterbrochen werden musste:

Im Rahmen der „Back to Live“ Reihe rocken Peter Maffay und Band am 2. Oktober die Waldbühne Berlin - natürlich unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

„Dass es dieses Jahr doch noch einmal eine Begegnung zwischen uns und dem Publikum geben könnte, damit haben wir lange Zeit nicht gerechnet. Dieser erste gemeinsame Aufschlag mit einer begrenzten Sitzplatzkapazität und unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen, ist ein Signal für die Kulturlandschaft und unsere Fans“, so Peter Maffay.