Lars Redlich
Bild: Bismarckhöhe

- Picknickspass mit Lars Redlich "Ein bisschen Lars muss sein"

Lars Redlich begeistert er mit seiner eigenen Musik-Comedy-Show „Ein bisschen Lars muss sein“ deutschlandweit Presse und Publikum. Im Rahmen des Kultursommers auf der Bismarckhöhe unter freiem Himmel.


Mit Lars Redlich wächst gerade einer der kommenden großen, vielseitigen Entertainer dieses Landes heran“ schreibt die Berliner Morgenpost über den sympathischen Allrounder. Er ist regelmäßiger Gast bei u.a. den Elblandfestspielen Wittenberge und dem Classic Open Air Festival Berlin. Darüber hinaus begeistert er mit seiner eigenen Musik-Comedy-Show „Ein bisschen Lars muss sein“ deutschlandweit Presse und Publikum und wurde mit diversen renommierten Preisen ausgezeichnet: Lars Redlich – quasi der Thermomix unter den Künstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva und textet Hits wie ,,Stairway to Heaven“ oder ,,Despacito“ brüllend komisch um!
Seine eigenen Songs zeugen von Phantasie und grandiosem Humor, wie etwa das Lied von „Eike der Eintagsfliege“, die sich nicht vermehren kann, weil One-Night-Stands auch im Tierreich einen schlechten Ruf haben.

Einlass: 16:00 Uhr
Veranstaltung: 17:00 – 18:30 Uhr

Die Bismarckhöhe in Werder/Havel wird nach den jüngsten Lockerungen der Corrona-Schutzmaßnahmen als eine der ersten Locations zur Veranstaltungsstätte einer Reihe von Konzerten. Die Veranstaltungen finden im Außenbereich des Geländes der geschichtsträchtigen Renaissance-Villa statt. Das Außengelände verfügt über eine ausreichende Fläche, so dass der erforderliche Mindestabstand für die Besucher und Besucherinnen gewährleistet ist. Der Startschuss zur Konzertreihe fällt am Samstag, den 20. Juni 2020.
Lokale Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. Damit beginnt die musikalische Veranstaltungsreihe, die in den Wochen Künstlern die Möglichkeit gibt, in kleinem und überschaubarem Rahmen wieder live aufzutreten. Bis zum 31. August 2020 dauert der Kultursommer an, dessen Programm stetig weiterentwickelt wird.

Bitte mitbringen: Eine Picknickdecke und wetterbedingte Kleidung.
Bitte nicht mitbringen: Speisen und Getränke. Bitte unterstützen Sie die örtliche Gastronomie, die Sie mit sommerlichen Getränken und einem kleinen Snackangebot und Grillspezialitäten gern versorgen.

Eingang: Zugang über die große Steintreppe vom Hohen Weg aus. Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an E-Mail: info@bismarckhoehe.com oder Tel.: +49 (0)30 – 24 65 84 35

Weitere Hinweise des Veranstalters:
Bitte halten Sie die Hygienemaßnahmen ein. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5m ein. Bitte bleiben Sie mit Symptomen einer Atemwegsinfektion zu Hause und nehmen nicht am Konzert teil.