Vanessa Mai - verschoben
Bild: LiveNation/Sandra Ludewig

- Vanessa Mai +++ VERSCHOBEN +++

Vanessa Mai hat seit Beginn ihrer Karriere einen Werdegang hingelegt, wie kaum eine andere deutschsprachige Künstlerin. Das ursprünglich vom 14.10.2020 auf den 26.05.2021 verschobene Konzert im Tempodrom findet nun erst am 29.03.2022 statt. Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Vanessa Mai hat seit Beginn ihrer Karriere einen Werdegang hingelegt, wie kaum eine andere deutschsprachige Künstlerin.
Mit gerade einmal 27 Jahren blickt sie bereits auf einen ECHO Pop, mehrere Gold- und Platinauszeichnungen, Engagements bei „Let’s Dance“ und „DSDS“ sowie ausverkaufte Tourneen durch Deutschland, Dänemark und die Schweiz zurück.
Für ihr neues Studioalbum „Für Immer“ nahm sich Vanessa Mai fast ein Jahr lang Zeit – am 24. Januar 2020 erscheint dann endlich ihr sehnsüchtig erwarteter sechster Longplayer. Die ersten Singleauskopplungen des neuen Albums „Venedig (Love Is In The Air)“, „Hast Du Jemals (mit Xavier Naidoo)“ sowie „Ja Nein Vielleicht“ (Stereoact feat. Vanessa Mai) zeigen bereits eindrucksvoll, welche fantastischen Tracks auf dem Album zu erwarten sind und wie vielseitig Vanessa Mai ist.
Am 25. Januar 2020 war Vanessa Mai erstmals als Schauspielerin zu erleben. In dem ARD-Film „Nur mit dir zusammen“ spielt sie neben Tatort-Star Axel Prahl einen Popstar, der eine dramatische gesundheitliche Diagnose erhält.