Yusuf/Cat Stevens
Bild: Rhys Fagan

- Yusuf / Cat Stevens – AUSVERKAUFT

Endlich ist es soweit! Der legendäre Singer-Songwriter CAT STEVENS alias YUSUF wird in der Berliner Zitadelle in einmaliger Atmosphäre unter freiem Himmel live zu erleben sein

Mit seinen Songs hat YUSUF / CAT STEVENS zeitlose Kunst geschaffen, ergreifende Texte und Melodien, die heute noch genauso berühren wie zu ihrer Entstehung vor rund einem halben Jahrhundert. Seine Lieder sind beispiellos lyrische Meisterwerke mit einzigartigem Sound, die nicht nur emotional, sondern auch gesellschaftlich immer noch relevant sind. Der Folk-Prophet hat mit Liedern wie „Peace Train“ und „Where Do the Children Play?” grandiose Werke geschaffen, die immer noch genau ins Schwarze treffen.
Der 1948 als Steven Demetre Georgiou geborene Künstler wuchs im Westend Londons auf und startete seine sagenhafte Karriere inspiriert von den Beatles, Musicals sowie Folk und Blues Musik. Mit nur 17 Jahren zeigte sich sein überragendes Talent als Songwriter mit „The First Cut Is the Deepest“, das er für sein erstes Demo aufnahm. Der Song verschaffte später Stars wie Rod Stewart, Sheryl Crow und P.P. Arnold Welthits. Mit seinem ersten Album zwei Jahre später erreichte er bereits internationale Bekanntheit, die folgenden neun massiv erfolgreichen Alben in den 70er Jahren katapultierten ihn in die absolute Topliga der Musiker und Songschreiber. Nach seiner spirituellen Neuausrichtung und Konversion zum Islam mit der Namensänderung zu Yusuf Islam, war der Künstler fast 30 Jahre lang nicht mehr in der internationalen Musikszene aktiv. Als er sich 2006 endlich mit einem neuen Album zurückmeldete, eroberte er die Welt erneut mühelos im Sturm. Seitdem hat YUSUF / CAT STEVENS mehrere umjubelte Welttourneen gespielt und seine Fangemeinde um weitere Generationen von Musikliebhabern erweitert, die die Magie und Authentizität seiner Songs schätzen. Im Laufe seiner Karriere hat der Musiker bislang über 100 Millionen Tonträger verkauft, Millionen Fans sind bereits zu seinen Konzerten gepilgert. Mit seiner neuen Tour feiert der Künstler 2020 das 50-jährige Jubiläum seines vierten Albums „Tea for the Tillerman“, mit dem er 1970 endgültig in den internationalen Pop-Olymp aufstieg.
In Deutschland war der begnadete Songwriter seit fünf Jahren nicht mehr live zu sehen – seitdem hat YUSUF / CAT STEVENS seine längst überfällig erste Grammy-Nominierung erhalten und wurde in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen. Der prestigeträchtigen Rock’n’Roll Hall of Fame gehört er bereits seit 2014 an.