Titanen der Rennbahn
Bild: Kaltblutzucht- und Sportverein Brück e.V.

- 19. Titanen der Rennbahn +++ NEUER TERMIN +++

"Die Titanen sagen Danke", denn die Titanen der Rennbahn werden sich verabschieden. Die 19. Auflage des Kaltblutpferdesportevents wird die letzte Veranstaltung sein.

Die ursprünglich für Juni 2020 geplante 19. Auflage der Titanen der Rennbahn findet nun am letzten Juniwochenende 2021 statt.
Einige Rassen der Kaltblutpferde waren bei uns schon fast vom Aussterben bedroht. Bei den "Titanen der Rennbahn" zeigen die Kolosse, die teils über 1000 kg auf die Waage bringen können, dass die Klischees vom "Ackergaul" und vom "Brauereipferd" nicht unbedingt zutreffend sind. Es ist aber noch lange keine Selbstverständlichkeit in Deutschland, dass die schweren Kaltblüter zu sportlichen Wettkämpfen antreten.
Das Turnier in Brück begeisterte in jedem Jahr mehr Zuschauer und soll auch zeigen, dass die Jahrtausende lange Beziehung zwischen Menschen und Zugpferd heutzutage andere Inhalte erlangt hat und nicht nur das Fachpublikum fasziniert.Nun aber verabschieden sich die Titanen der Rennbahn und bedanken sich ein letztes Mal für 19 Jahre hochklassigen Kaltblutpferdesport.Die Kaltblüter messen sich im Rennreiten ohne Sattel, Wagenrennen, Zugleistungs-prüfungen und Geschicklichkeitsfahren zwei- bis sechsspännig, was einmalig in Deutschland ist. Zwischen den Prüfungen werden die Zuschauer mit interessanten und atemberaubenden Schaubildern unterhalten.
Wie immer erwartet Sie  ein außergewöhnliches Wochenende mit exzellentem Programm in der Titanen-Arena. Neben den Schaubildern und Wettkämpfen finden Sie niveauvolle Markt- und Essensstände, den Gourmet-Parcours mit toller Live-Musik, die Tombola mit einem Kaltblutfohlen als Hauptgewinn am Samstag und am Sonntag, Jahrmarkt für die Kids, Ponyreiten, Streichelzoo, Kinderpark mit Spielplatz & Riesenhüpfburg und vieles, vieles mehr. Einem Volksfest gleicht am Samstag der große Umzug aller Gespanne durch die Stadt Brück.