Herbert Grönemeyer
Bild: Antoine Melis

- Herbert Grönemeyer - Zusatzkonzert

20 JAHRE „MENSCH“: Herbert Grönemeyer feiert Jahrestag des Rekord-Albums mit Stadion-Konzerten. Zum ausverkauften Termin am 31.05.22 gibt es ein Zusatzkonzert am 01.06.2022 in der Waldbühne. Vorband: Sportfreunde Stiller.

Am 30. August 2002 erschien „Mensch“, das elfte Studioalbum von Herbert Grönemeyer. Zum 20. Jahrestag dieses Meilensteins der deutschen Popmusik gibt der Künstler mit seiner Band 2022 vier Konzerte. Geplant sind Auftritte in großen Arenen.
Damals wie heute sprachen bzw. sprechen die elf Songs von Herbert Grönemeyers Meisterwerk vielen Menschen aus der Seele. Das Album selbst wie auch die Single-Auskopplung des Titelstücks erreichten jeweils Platz 1 der Charts. Insgesamt blieb das Album sensationelle 95Wochen lang in der Hitliste und wurde überdies 21 Mal mit Gold ausgezeichnet. Mit rund vier Millionen verkauften Einheiten ist „Mensch“ in Deutschland das meistverkaufte und zugleich am häufigsten ausgezeichnete Musikalbum aller Zeiten. Die dazugehörige Tournee besuchten damals über 2,2 Millionen Zuschauer.
Als Gast holte Herbert Grönemeyer damals die Band Sportfreunde Stiller auf die Bühne. Und bei den 2022 anstehenden Konzerten zu 20 Jahre „MENSCH“ ist das Münchener Trio wieder dabei.
2002 standen die Sportfreunde Stiller am Beginn ihrer Karriere und feierten mit „Ein Kompliment“ ihren ersten großen Hit. Zahlreiche weitere sollten folgen, darunter „Siehst Du das genauso?“, „’54, ’74, ’90, 2006“ oder „Applaus, Applaus“. 2022 schließt sich der Kreis und Peter Brugger, Flo Weber und Rüde Linhof treten erneut bei Herbert Grönemeyers „MENSCH“-Konzerten auf.