Christian Redl, Foto: Jonas Wresch
Christian Redl | Bild: Jonas Wresch/Kleist Forum

- Christian Redl liest Kriminalfälle in Frankfurt (Oder)

WAHRE GESCHICHTEN – WAHRE VERBRECHEN - In einer inszenierten Lesung mit Schauspieler Christian Redl werden die besten Geschichten aus stern Crime präsentiert.  

Untermalt von Musik und visuellen Elementen erzeugen sie bei den Theaterbesuchern die Art von Faszination, die wahre Kriminalgeschichten ausüben – hin- und hergerissen zwischen Schauder und Neugier.

Nach der Premiere im St. Pauli Theater in Hamburg im Februar 2017 schrieb das Hamburger Abendblatt: »Tisch, Mikro, Stuhl.

Mehr braucht einer wie Christian Redl nicht, um das zu erzeugen, was laut Alfred Hitchcock »Suspense« ausmacht. […] Redl liest behutsam und eindringlich, ohne künstliche Aufregung. Er lässt den Sätzen Raum. Mit leiser Stimme lässt Redl die ganze Absurdität eines Gewaltverbrechens in den Saal strömen.«

SO / 25.3. / 18:00 / Kleist Forum

Tickets: 17,- € / 15,- €