750 Jahre Kloster Neuzelle, Bild: Veranstalter
750 Jahre Kloster Neuzelle | Bild: Veranstalter

- 750 Jahre Kloster Neuzelle - Konzert mit Lesung

Wir feiern 750 Jahre Kloster Neuzelle! Genießen Sie am 10. Oktober 2018 im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten ein unvergessliches Konzert mit Lesung im Museum Himmlisches Theater.

Glanzvoll erstrahlt das Kloster Neuzelle zum 750. Gründungsjubiläum. Das „Barockwunder Brandenburgs“ zählt zu den bedeutendsten Kunstschätzen des Landes. Als eine der wenigen noch vollständig erhaltenen Klosteranlagen Europas bietet das Zisterzienserkloster südlich von Frankfurt (Oder) eine einmalige Mischung aus Architektur, Kultur und (Garten-)Kunst. 

Ein würdiger Anlass zum Feiern: Im Jubiläumsjahr 2018 lädt das Kloster Neuzelle unter dem Motto „Dem Himmel nahe“ zu einem hochkarätigen Kulturprogramm, das den Besuchern eindrucksvoll in Erinnerung bleiben wird. 

Zum 750. Klosterjubiläum wird die gesamte Anlage in allen Facetten wirkungsvoll in Szene gesetzt: Konzerte, Feste und künstlerische Installationen auf dem Stiftsplatz, die neue Ausstellung im Kreuzgang und Klostermuseum, der spektakuläre Szenenwechsel im Museum Himmlisches Theater, der illuminierte Barockgarten oder Festgottesdienste, Stundengebete und Konzerte in den Kirchen – erleben Sie kulturelle, künstlerische und spirituelle Vielfalt im Kloster Neuzelle!

Zur Eröffnung der Szene „Jesus vor Kaiphas“ finden zwei Konzerte mit Lesung im Museum Himmlisches Theater statt. Christian Mihai Dirnea (Cembalo) und Claudiana Rotaru (Sopran) sind mit barocken Arien zu hören. Tilman Schladebach liest Texte aus literarischen Werken des 20. und 21. Jahrhunderts mit Texten zur Passionsgeschichte.

Beginn: 18 Uhr. 

Eine Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsjahres – 750 Jahre Kloster Neuzelle