"Have a cup of tea" mit Sophie Rois, Foto: Ulfig / Hartmann / Ahrens
"Have a cup of tea" mit Sophie Rois | Bild: MUV FFO

- "Have a cup of tea" mit Sophie Rois

Zu einem Abend mit Liedern der Kinks und Erzählungen von Bestseller-Autor Ian McEwan lädt das Frankfurter Kleist Forum am 26. Oktober 2019 ein. Sophie Rois bietet mit "Have a cup of tea" eine musikalische Lesung der besonderen Art: live und "very British"...

Sophie Rois nimmt uns mit in eine vergangene Epoche: das 20. Jahrhundert. Geschichten vom britischen Subkontinent.
Die Erzählungen des englischen Bestseller-Autors Ian McEwan und Songs von Ray Davies, Kopf der legendären britischen Band »The Kinks«, berichten von Grotesken des Alltags, vom Zauber des ersten Erlebens und vom Erwachsenwerden.

Bei »Have a Cup of Tea« wird Sophie Rois von Mark McRae und Clemens Maria Schönborn auf der Gitarre begleitet.

Mark McRae arbeitet als Komponist und Songwriter u. a. für die Produzenten von David Bowie und Robbie Williams. Clemens Maria Schönborn verbindet mit Sophie Rois eine lange künstlerische Zusammenarbeit, in der verschiedene Arbeiten für Film, Theater und Hörfunk entstanden.

Regie: Clemens Maria Schönborn

Tickets: 20,- € / 18,- €