20. Stadtfest in Eisenhüttenstadt, Bild: artecom
20. Stadtfest in Eisenhüttenstadt | Bild: artecom

- 20. Stadtfest in Eisenhüttenstadt

Vom 23. bis 25. August 2019 steigt die 20. Auflage des beliebten Festes in der Eisenhüttenstädter Innenstadt. Zwischen Lindenallee und Beeskower Straße werden sich wieder über drei tolle Tage viele kulturelle wie kulinarische Höhepunkte abwechseln.

Drei Tage miteinander. Füreinander. Die Menschen in Eisenhüttenst halten zusammen. Und einmal im Jahr feiern sie diesen Zusammenhalt mit einem Fest, das zigtausende Stadtbewohner und ihre Gäste von nah und fern mitreißt und begeistert.
Auch im Jubiläumsjahr wird Eisenhüttenstadt ganz im Zeichen des gemeinsamen Erlebens und Feierns stehen: mit Kultur, Sport und Spiel, Gastronomie und vielen Stunden Live-Musik auf den Bühnen.

Los geht es am Freitagabend um 16 Uhr mit dem Fassbieranstich durch den Bürgermeister im Hüttetreff. Es folgt der Lichterzug der Feuerwehren, der von Schneemann Snowy angeführt wird - ein farbenfroher Zug durch die Stadt, in den sich Vereine, Spielmannszüge und Trachtengruppen einreihen. Auf der Hauptbühne läuten am Freitagabend DJane Ployceebell sowie Lexy & K-Paul die große Party ein, während auf der Lindenbühne Jenny&Philipp, Burning Beats sowie Berlin Beat Club für gute Stimmung sorgen werden.

Das bunte Treiben geht am Samstag weiter: Zahlreiche Aussteller bieten mit Fahrgeschäften, kulinarischen Köstlichkeiten und weiteren Angeboten eine Attraktion für Groß und Klein. Die Gala der Region mit ihrem facettenreichen Kulturprogramm lädt ein zu einem Streifzug durch die Vereinslandschaft und begeistert damit Eisenhüttenstädter wie auch Angereiste. Beliebter Anziehungspunkt wird am Samstag die Lasershow und das Konzert von Culcha Candela sein, welches die Hauptbühne zum Beben bringen wird. Nicht weniger musikalisch geht es am Samstag auch auf der Lindenbühne zu, wo Marie Bothmer, Nic (Ed Sheeran - Double) sowie STEPh & LIKE US auftreten werden.

Am Sonntag darf dann weitergefeiert werden: Auf der Hauptbühne bringen Bell, Book & Candle und KEIMZEIT die Festbesucher in Feierlaune. Jede Menge Abwechslung garantieren unter anderem die Flowershow, Marcello Calabrese und TJ-WHEELS Rollschuhakrobatik auf der Lindenbühne.
Durch das Programm auf der Hauptbühne führt Detlef Olle. Auf der Lindenbühne wird Sarah Schiwy moderieren.

Wer einen Blick in das Werk von ArcelorMittal werfen möchte, bekommt bei Busrundfahrten über das Werksgelände mit Ausstieg im Warmwalzwerk Gelegenheit dazu. Außerdem erwartet die Besucher im Festzelt in der Lindenallee eine Ausstellung zum Thema Stahlerzeugung.
Insbesondere auch an die jungen Besucher des Stadtfestes ist gedacht worden: Die Kleinsten dürfen sich im Kinderland austoben, das jede Menge Attraktionen für sie bereit hält.

Ein besonderes Highlight zum 20. Jubiläum des Stadtfestes wird das Heimatpanorama an der Kreuzung Lindenallee / Beeskower Str. sein: vier große LED-Wände verbinden sich hier zu einem imposanten Stadtschaufenster, welches eindrucksvoll aufzeigt, was Eisenhüttenstadt in Sachen Freizeit und Tourismus, Industrie und Wirtschaft, Leben und Wohnen zu bieten hat. Ein echter Hingucker!