Musikfesttage an der Oder, Foto: Winfried Mausolf
Musikfesttage an der Oder: Brandenburgisches Staatsorchester | Bild: Winfried Mausolf

- Deutsch-polnische Musikfesttage an der Oder

Vom 1. bis 22. März finden unter dem Motto "Tradition und Aufbruch" die deutsch-polnischen Musikfesttage statt. Mit ihrem vielfältigen Programm beiderseits der Oder sind sie nicht nur lebendige Kunst, sie bieten auch Raum für deutsch-polnische Begegnungen und spiegeln damit den gelebten Europagedanken wider.

Die deutsch-polnischen Musik­fest­tage an der Oder sind das be­deu­tendste und traditionsreichste Musik­festi­val Ost­bran­den­burgs. Die An­fang März statt­fin­den­den grenz­über­schrei­ten­den Musik­ver­an­stal­tungen sind nicht nur weit be­ach­te­tes Kunst­er­lebnis und Ge­le­gen­heit zur Be­geg­nung, sondern auch Zeug­nis einer nach Ost wie West aus­strah­len­den kul­tu­rellen Iden­ti­tät der euro­pä­ischen Re­gion dies­seits und jen­seits der Oder. 

Auszug aus dem Programm:

1.3. | FR 19:30, Logensaal, Frankfurt (Oder)
FESTAKT ZUR ERÖFFNUNG

3.3. | SO 17:00, Konzerthalle »C.P.E. Bach«, Frankfurt (Oder)
MATTHÄUS-PASSION – ERÖFFNUNGSKONZERT

5.3. | DI 19:30, Kleist Forum, Frankfurt (Oder)
DOMINIQUE HORWITZ & JOURIST QUARTETT:
»LIEBE UND ANDERE UNGLÜCKSFÄLLE«

6.3. | MI 19:30, Hansesaal/Bolfrashaus, Frankfurt (Oder)
CATORI QUARTETT

7.3. | DO 9:30 & 11:00, Theater des Lachens, Frankfurt (Oder)
KLING-KLANG-KOBOLD – EIN KINDERKONZERT
RUND UM DAS SCHLAGZEUG

7.3. | DO 19:30, Museum Viadrina, Frankfurt (Oder)
»EINE MUSIKALISCHE ZEITREISE«

9.3. | SA 15:00, Kleist Forum, Frankfurt (Oder)
NEUE ABENTEUER AUS OZ

9.3. | SA 19:30, Konzerthalle »C. P. E. Bach«, Frankfurt (Oder)
XVII. LABORKONZERT

10.3. | SO 11:00, Konzerthalle »C. P. E. Bach«, Frankfurt (Oder)
4. WIENER KLASSIK KONZERT

14.3. | DO 19:30, Konzerthalle »C. P. E. Bach«, Frankfurt (Oder)
KAMMERKONZERT FÜR 12 SAXOPHONE

19.3. | DI 19:30, Buchhandlung Ulrich von Hutten, Frankfurt (Oder)
LESEKONZERT

Das vollständige Progamm finden Sie unter
https://www.musikfesttage.de