Deutsch-polnisches Theaternetzwerk, Bild: Uckermärkische Bühnen Schwedt
Deutsch-polnisches Theaternetzwerk | Bild: Uckermärkische Bühnen Schwedt

- Deutsch-polnische Theatertage 2019

Ein vielfältiges, grenzübergreifendes Programm präsentiert das Theaternetzwerk "viaTEATRI" auch dieses Jahr zu den deutsch-polnischen Theatertagen. Gastgeber sind am 26. und 27. Oktober 2019 die Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Im Rahmen des Theaternetzwerkes "viaTEATRI" – ein gemeinsames Projekt der Uckermärkischen Bühnen Schwedt, der polnischen Opera na Zamku in Stettin und des Theaters Vorpommern – finden zum zweiten Mal die Deutsch-polnischen Theatertage statt.

Dieses Jahr im Programm:

26. Oktober 2019 | 16:00 Uhr | Kleiner Saal
NGOMA – DER TANZENDE ELEFANT
Ballett für Kinder
Opera na Zamku w Szczecinie

26. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | intimes theater
NÜRNBERG
Schauspiel von Wojciech Tomczyk
Mit polnischen Übertiteln
Uckermärkische Bühnen Schwedt

27. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | Großer Saal
WIR GRATULIEREN
Oper von Mieczysław Weinberg

HÄUPTLING ABENDWIND ODER DAS
GRÄULICHE FESTMAHL
Buffo-Operette von Jacques Offenbach
Theater Vorpommern

Der Eintritt für alle Vorstellungen ist frei.

Buchung von Festivaltickets: 
Theaterkasse der Uckermärkischen Bühnen Schwedt
Telefon: 03332 538 111 | Fax: 03332 538 119
E-Mail: kasse@theater-schwedt.de

Weitere Informationen:
ww.theater-schwedt.de
www.viateatri.com